Anzeige

Handschlag

F5 Networks und Shape Security haben laut eigenen Angaben ein Abkommen geschlossen, durch das F5 alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien des privaten Unternehmens Shape für einen Gesamtwert von rund 1 Milliarde US-Dollar in bar übernimmt, vorbehaltlich bestimmter Anpassungen.

Besserer Schutz für Apps vor automatisierten Angriffen, Botnets und Betrug

Shape schützt große Banken, Fluggesellschaften, Einzelhändler und Behörden mit intelligenten Sicherheitsmaßnahmen vor schädlichen Bots, Betrug und Missbrauch. Insbesondere wehrt Shape Credential-Stuffing-Angriffe ab. Hier verwenden Cyberkriminelle bei Drittanbietern gestohlene Passwörter, um andere Online-Konten zu übernehmen. Shape hat eine fortschrittliche Plattform entwickelt, die künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) nutzt. Sie wird durch leistungsstarke Cloud-basierte Analysen unterstützt, um auch Angriffe abzuwehren, die andere Sicherheits- und Betrugskontrollen umgehen.

Diese Übernahme vereint das Know-how von F5 zum Schutz von Anwendungen in Multi-Cloud-Umgebungen mit den Funktionen von Shape zur Abwehr von Betrug und Missbrauch, um die Anwendungssicherheit zu verbessern. Gemeinsam bieten F5 und Shape Unternehmen eine umfassende App-Security. Damit lassen sich potenziell Milliarden von Dollar einsparen, die durch Betrug, Rufschädigung und kostspielige Unterbrechungen kritischer Online-Services verloren gehen.

Shape schützt Anwendungen

Die Plattform von Shape zum Anwendungsschutz bewertet den Datenfluss vom Nutzer zur Anwendung und verwendet hochentwickelte Cloud-basierte Analysen, um legitimen von bösartigem Datenverkehr zu unterscheiden. Da sich F5 im Datenverkehrsfluss von über 80 Prozent der Fortune-500-App-Infrastrukturen befindet, bietet die Lösung den idealen Integrationsort für die Sicherheitsdienste von Shape. Gemeinsam sollen F5 und Shape den Zeit- und Ressourcenaufwand für Unternehmen, die einen erstklassigen Schutz vor Online-Betrug und -Missbrauch implementieren, deutlich reduzieren können.

Nach Abschluss der Übernahme sollen Derek Smith und das Führungsteam von Shape in wichtigen Management-Positionen bei F5 tätig sein. Shape wird seinen derzeitigen Hauptsitz in Santa Clara behalten.

www.shapesecurity.com

www.f5.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Google Smartphone

Google startet mit seinen Pixel-Smartphones in die 5G-Ära

Für die Pixel-Smartphones von Google hat das 5G-Zeitalter begonnen. Der Internetkonzern kündigte am Mittwoch (Ortszeit) in einem Online-Event aus Mountain View den Sprung in die fünfte Mobilfunkgeneration für das neue Pixel 5 sowie eine Neuauflage des Pixel…
Google

Google bezahlt 20 deutsche Verlage für Inhalte

Google startet zusammen mit 20 Medienhäusern aus Deutschland ein Nachrichtenangebot mit Inhalten, für die der US-Konzern erstmals in seiner Geschichte Lizenzgebühren bezahlt. Für Angebote in dem «Google News Showcase» werde man in den ersten drei Jahren…
KI - Social-Media

KI-Warnung macht Social-Web-User höflicher

Künstliche Intelligenz (KI) kann Social-Media-User davon abhalten, verletzende Kommentare zu schreiben. Etwa ein Drittel der Anwender hört auf das System, wenn es sie vor der Schärfe ihrer Nachrichten warnt. Das ergibt eine Studie der Online-Plattform…
Digitale Welt

Deutschland verliert Boden bei digitaler Wettbewerbsfähigkeit

Deutschland verliert bei der digitalen Wettbewerbsfähigkeit laut einer neuen Studie an Boden. Die Bundesrepublik fiel in einer renommierten Rangliste auf den 18. Platz unter 63 Ländern zurück. 2016 lag sie noch auf Platz 15, wie die private…
Handschlag

Zusammenschluss von valantic und ADSCAPE

Das Digitalisierungsunternehmen valantic stärkt durch den Zusammenschluss mit der Siegener ADSCAPE GmbH seine Expertise beim Thema Product Information Management (PIM). PIM gewinnt vor dem Hintergrund der von valantic besetzten Felder wie Digital Commerce,…
Cybercrime

Cyberkriminelle haben sich der Corona-Krise schnell angepasst

Ob Daten-Klau, betrügerische Fake-Webseiten oder Schadsoftware: Cyberkriminelle haben während der Corona-Pandemie schnell Wege gefunden, die Krise für ihre Zwecke zu nutzen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!