Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Bitkom | Digital Health Conference
26.11.19 - 26.11.19
In dbb Forum Berlin

IT & Information Security
26.11.19 - 27.11.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

Integriertes IT Demand und Portfolio Management
02.12.19 - 04.12.19
In Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Germany

IT-Tage 2019
09.12.19 - 12.12.19
In Frankfurt

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

Anzeige

Anzeige

Cloud

Auf der it-sa 2019 in Nürnberg kündigte der Anbieter von praxisorientierten Digitalisierungslösungen A1 Digital den Abschluss einer neuen Kooperation mit Thales an. Als Tochterunternehmen des Österreichischen Kommunikationsanbieter A1 Telekom Austria unterstützt Thales, in den Bereichen Vertrieb, Marketing sowie Security. 

Ab sofort stellt A1 Digital eine smarte Cloud-Zugriffsmanagement-Plattform zur Verfügung, die auch eine optimierte Cloud-Sicherheit, sowie eine umfassende Transparenz für Cloud-Anwendungen verspricht. 

Cloud-basierte Anwendungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Erfüllung der Produktivität sowie des Betriebs- und Infrastrukturbedarfs im Unternehmen. Und da Cloud-Anwendungen standardmäßig nur mit schwachen sowie gleichbleibenden Passwörtern geschützt sind, steigt das Risiko eines Sicherheitsvorfalls. Laut dem Data Breach Investigations Report (DBIR) von Verizon betreffen 80% der Hackerangriffe nach wie vor unzureichende Anmeldeinformationen und 29% aller Sicherheitsvorfälle, unabhängig von der Art des Angriffs, auf die Nutzung gestohlener Credentials. Diese könnten durch den Einsatz von Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und Identitätsmanagement leicht verhindert werden.

Deshalb offeriert das Unternehmen in sieben EU-Staaten SafeNet Trusted Access von Thales an. Diese Lösung stellt einen firmeneignen, maßgeschneiderten Zugriffsmanagement- und Authentifizierungsdient bereit, womit Unternehmen sicherstellen, dass nur autorisierte Nutzer mit der richtigen Vertrauensstufe Zugriff auf dedizierte Anwendungen erhalten. Identity and Access Management as a Service reduziert den Verwaltungsaufwand, da sich die Zugriffskontrolle über eine einfach zu bedienende Konsole zentral definieren und anwenden lässt. Neben einer unkomplizierten und schnellen Installation verbessert die neue Plattform gleichzeitig auch die Transparenz für eine  Erfüllung von Compliance-Anforderungen. Vereinfachte Cloud-Workflows sorgen darüber hinaus für eine höhere Skalierbarkeit.

www.a1.digital

 

GRID LIST
KI Potenziale

Studie "Wirtschaftspotenziale von KI"

Technologien und Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) haben ein enormes…
Cloud team

NetApp und Google Cloud bauen strategische Partnerschaft aus

NetApp und Google Cloud geben die Verfügbarkeit von NetApp Cloud Volumes Service und…
Schuhgröße finden

ShoeFitter – Mit dem Smartphone zum passenden Schuh

Was es nicht alles gibt! Onlineshopping zählt ja zu den Lieblingsbeschäftigungen der…
cyber attacke

Mehrheit der Unternehmen hat bereits eine Cyberattacke erlebt

Zwei von drei Unternehmen waren schon einmal Opfer von Cyberattacken. Ein Drittel…
Tb W190 H80 Crop Int 57a5a02368762425981eacd93235abde

Jochen Olbrich neuer COO bei Relicense AG

Die Relicense AG verstärkt sein Management Team: Jochen Olbrich ist in der neu…
KI

Neues KI-Projekt von F-Secure: Blackfin

Viele werden KI mit der digitalen Imitation von menschlichen Intelligenz- und Denkmustern…