Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Stuttgart
18.09.19 - 18.09.19
In simINN Flugsimulator, Stuttgart

SD-WAN im Alltag – sichere Vernetzung mit Peplink
18.09.19 - 18.09.19
In München

Be CIO Summit
26.09.19 - 26.09.19
In Design Offices Frankfurt Wiesenhüttenplatz, Frankfurt am Main

3. DIGITAL MARKETING 4HEROES CONFERENCE
08.10.19 - 08.10.19
In Wien

it-sa 2019
08.10.19 - 10.10.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Puzzle und Hände

Die Wallix Group, Experte für privilegierte Kontenverwaltung (PAM, Privileged Access Management), gab heute die Übernahme von Simarks bekannt. Das spanische Unternehmen mit Hauptsitz in Madrid hat sich auf Privilege Elevation and Delegation Management (PEDM) spezialisiert. 

PEDM-Lösungen ermöglichen die Implementierung von Sicherheitsregeln, die den Aktionsradius von Anwendern und Administratoren einschränken und so alle Workstations und Benutzerumgebungen vor Fehlern oder böswilligen Handlungen schützen. Mit dieser Akquisition stärkt Wallix seine Position auf dem PAM-Markt und erschließt weitere Vertriebsmöglichkeiten für den spanischen und lateinamerikanischen Markt.

Mobile Endgeräte sind ein äußerst beliebtes Einfallstor für Cyberkriminelle. Dies ist unter anderem auf die häufig nachlässige Haltung der Mitarbeiter gegenüber der Absicherung ihrer Laptops, Smartphones oder Tablets zurückzuführen. Für diese wiederkehrende Problematik hat das Unternehmen Simarks BestSafe Enterprise Edition entwickelt. Diese Lösung ermöglicht es, die Privilegien der Anwender auf ihrem Endgerät „auf Anfrage“ zu erhöhen. Die erweiterten Privilegien beziehen sich jedoch nur auf Anwendungen und Aktionen, die von der IT-Abteilung autorisiert wurden.

Administratoren müssen Nutzern mit BestSafe nicht mehr vollumfängliche Rechte verleihen. Sowohl für die Unternehmensführung als auch für die IT stellt dies eine große Erleichterung dar, denn die Administratoren können Mitarbeitern geringfügige Privilegien einräumen und so gegen Cyberbedrohungen schützen. Die BestSafe PEDM-Lösung kann einfach in große IT-Umgebungen integriert werden und sichert die Benutzer gegen Bedrohungen wie Ransomware und andere Malware ab. Gleichzeitig bietet die Lösung eine hohe Flexibilität und weitreichende Autonomie für die Mitarbeiter.

Markteinführung auf spanischsprachigen Märkten

Durch die Übernahme kann BestSafe jetzt auch über die Kanäle von Wallix branchenübergreifend und international vertrieben werden. Umgekehrt profitiert Wallix von der Ausweitung seiner Vertriebsmöglichkeiten auf den spanischen und lateinamerikanischen Markt. Zusätzlich möchte der Konzern seine Position im spanischsprachigen Absatzgebiet durch die anstehende Eröffnung einer Niederlassung in Spanien verstärken.

www.wallix.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8182f0ffa262b1251b932105c96254ec

A1 Digital steigt in das Security Business ein

A1 Digital, ein Tochterunternehmen der A1 Telekom Austria Group, tritt in diesem Jahr zum…
Data Breach

Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz

Sensible medizinische Daten von weltweit mehreren Millionen Patienten sind nach einem…
Team

Digital-or-Dead: Der Digitalisierungstest von abas

Im Rahmen seiner Digital-or-Dead-Kampagne nahmen seit Beginn des Jahres 266…
Tb W190 H80 Crop Int 1ff5927aae91df718215b3cd63ccd92a

Apple und EU-Kommission streiten um 13 Milliarden Euro

Im Streit zwischen Apple und der EU-Kommission um die 13 Milliarden Euro schwere…
Tb W190 H80 Crop Int 0ce5985f24ea9be00407c18400b5cb6d

IT-Sicherheit für Edge- und Cloud-Infrastrukturen

Auf der it-sa Fachmesse vom 8. bis 10. Oktober 2019 in Nürnberg präsentieren Rittal und…
Tb W190 H80 Crop Int Ab0fda7b025acee00760dab64a41fc79

Access Governance „Made in Germany“

Gelangen sensible Daten in die falschen Hände, kann dies schnell zu großen Problemen…