Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

Anzeige

Anzeige

Handschlag

Infosys und Microsoft arbeiten künftig zusammen, um „Smart Buildings and Spaces“ (SB&S)-Lösungen für die Architektur-, Maschinenbau-, Bauwesen-, Gebäudeverwaltung- und Immobilienbranche bereitzustellen.

Die Lösung verfügt über die neuesten digitalen Technologien und zielt darauf ab, den gesamten Zyklus des Gebäudebaus und -betriebs sowie die Anwendererfahrung der Mitarbeiter zu verbessern.

Die Zusammenarbeit basiert auf den Microsoft Azure-Services und sensorgestützten Endgeräten sowie auf dem weltweiten Netzwerk von Infosys, das unter anderem Innovationszentren, Experience Design und Expertise im Aufbau vernetzter Ökosysteme umfasst. Ziel ist es, SB&S-Lösungen zu entwickeln, die die Energieeffizienz verbessern und die Raumnutzung optimieren. Darüber hinaus ermöglichen sie eine höhere Produktivität der Mitarbeiter und eine differenzierte Benutzererfahrung. Die Lösungen, die auf Azure, dem Internet of Things (IoT) und intelligenten Cloud- und Edge-Technologien basieren, erlauben die Kontrolle, Analyse und vorausschauende Wartung von Gebäudesystemen und die Analyse der Gebäude- und Raumnutzung. Darüber hinaus verbessert sich die Anwendererfahrung von Eigentümern, Betreibern und Mietern gleichermaßen.

Die erste Lösung der strategischen Zusammenarbeit setzt auf verschiedene Microsoft-Technologien, die das von Infosys entwickelte SCALE (Sustainable-Connected-Affordable-Livable-Experiential)-Framework für intelligente Gebäude unterstützen. Die Lösung für Smart Building Management ermöglicht die Gebäudeautomatisierung sowie die Kontrolle und Steuerung von Betriebsanlagen, um die Effizienz der Gebäudeenergie-, Wasser-, Beleuchtungs- und Akustiksysteme zu steigern. Möglich wird dies über eine integrierte Kommandozentrale, die diese Ressourcen durch vorausschauende Analysen optimiert. Die Lösung ergänzt Human Intelligence mit künstlicher Intelligenz (KI), um die Kosten drastisch zu senken und die Gestaltung digitaler Arbeitsbereiche – die auf menschliche Aktivitäten reagieren und den Komfort und die Produktivität erheblich verbessern – zu beschleunigen. Gleichzeitig werden Lebens- und Arbeitsräume in nachhaltige, zweckorientierte Umgebungen umgewandelt.

Im Rahmen der Ankündigung eröffnen Infosys und Microsoft darüber hinaus ein Innovation Lab in Redmond. Die neue Einrichtung konzentriert sich auf die Entwicklung und Mitgestaltung neuer branchenübergreifender Lösungen für SB&S. Das Lab fungiert zudem als Erweiterung des Infosys Smart Workplace Hubs in Indianapolis und fokussiert sich bei der Entwicklung von neuen Technologien auf die individuellen branchenübergreifenden Erfahrungen eines Unternehmens, um Ideen zu entwickeln, physische Vermögenswerte und Prototypen gemeinsam zu erstellen, Rahmenbedingungen und Richtlinien für den Bereich festzulegen sowie ein Partner-Ökosystem für SB&S-Lösungen aufzubauen.

Corey Glickman, Vice President & Head - Strategic Design Consulting, Infosys: „Physische Räume und Gebäude sind die jüngsten Beispiele für die Einführung der digitalen Transformation. Wir freuen uns, Microsoft als Partner bei der Entwicklung marktführender Lösungen und Services für das Immobilienmanagement auf der Grundlage von Microsoft-Technologien gewonnen zu haben. Gemeinsam beschleunigen wir die Entwicklung nachhaltiger Lösungen, die unseren Kunden sofortige betriebliche Effizienzsteigerungen und Innovationen auf dem neuesten Stand der Technik ermöglichen. Dazu kombinieren wir ausgereifte und neue Technologien und raumverändernde Angebote, die wir dann in großem Maßstab einsetzen.“

Rimes Mortimer, GM, Applied Innovation, Microsoft: „Wir freuen uns über die neue Zusammenarbeit mit Infosys. Die Kooperation vereint unsere Arbeit in den Bereichen Energy Smart Buildings, Raumoptimierung und -planung sowie Arbeitsplatzanalyse mit der Stärke und Reichweite der Expertise von Infosys bei der Entwicklung von Lösungen und Systemintegration. Damit bieten wir unseren gemeinsamen Kunden einen neuen und schnellen Geschäftswert. Physische Räume und Städte sind für fast jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Unsere digitale Innovation beschleunigt die Transformation dieser Räume mit End-to-End-Lösungen und neuen Betriebsmodellen, die alle auf hochwertiger Bereitstellung, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit basieren, für die Infosys bekannt ist.“

www.infosys.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int B71d8b575ca657a9da8133655391747a

Riskante Games-Fälschungen auf Google Play

Auch auf dem offiziellen Android-Marktplatz Google Play sollten User genau schauen, bevor…
Tb W190 H80 Crop Int 78d1de3449a3bbf8ba76ba832d9e4d05

Einigung bei Urheberabgaben für USB-Sticks und Speicherkarten

Der Digitalverband Bitkom hat sich mit den Verwertungsgesellschaften auf die Höhe der…
Tb W190 H80 Crop Int 3ab05a4c1289d88ead69482757c99375

Globale Hacker-Attacke auf Mobilfunk-Betreiber aufgedeckt

Bei Angriffen auf Mobilfunk-Betreiber weltweit können Hacker laut einer US-israelischen…
Tb W190 H80 Crop Int A1867f03bfced5db12b4d7e71777dbcb

Forterro gibt die Akquisition von abas Software AG bekannt

Forterro, ein Zusammenschluss internationaler ERP-Software-Firmen, unterstützt von…
Tb W190 H80 Crop Int B8c19b554fc2a6714ecdd88d44a25660

Rittal schließt Partnerschaft mit Atos und Siemens

Rittal hat eine globale, strategische Partnerschaft mit Atos und Siemens geschlossen. Das…
Tb W190 H80 Crop Int F148381a9e57d03ecc210cdfbfc6b868

Bitcoin-Höhenflug: Kurs steigt über 11 000 Dollar

Getrieben von den Facebook-Plänen einer eigenen Digitalwährung setzen die meisten…