Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

B2B Service Management
22.10.19 - 23.10.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

PM Forum 2019
22.10.19 - 23.10.19
In Nürnberg, NCC Ost

DILK 2019
28.10.19 - 30.10.19
In Düsseldorf

Digital X
29.10.19 - 30.10.19
In Köln

DIGITAL FUTUREcongress
05.11.19 - 05.11.19
In Essen, Halle 8 im Congress Center Ost

Anzeige

Anzeige

Handschlag

Infosys und Microsoft arbeiten künftig zusammen, um „Smart Buildings and Spaces“ (SB&S)-Lösungen für die Architektur-, Maschinenbau-, Bauwesen-, Gebäudeverwaltung- und Immobilienbranche bereitzustellen.

Die Lösung verfügt über die neuesten digitalen Technologien und zielt darauf ab, den gesamten Zyklus des Gebäudebaus und -betriebs sowie die Anwendererfahrung der Mitarbeiter zu verbessern.

Die Zusammenarbeit basiert auf den Microsoft Azure-Services und sensorgestützten Endgeräten sowie auf dem weltweiten Netzwerk von Infosys, das unter anderem Innovationszentren, Experience Design und Expertise im Aufbau vernetzter Ökosysteme umfasst. Ziel ist es, SB&S-Lösungen zu entwickeln, die die Energieeffizienz verbessern und die Raumnutzung optimieren. Darüber hinaus ermöglichen sie eine höhere Produktivität der Mitarbeiter und eine differenzierte Benutzererfahrung. Die Lösungen, die auf Azure, dem Internet of Things (IoT) und intelligenten Cloud- und Edge-Technologien basieren, erlauben die Kontrolle, Analyse und vorausschauende Wartung von Gebäudesystemen und die Analyse der Gebäude- und Raumnutzung. Darüber hinaus verbessert sich die Anwendererfahrung von Eigentümern, Betreibern und Mietern gleichermaßen.

Die erste Lösung der strategischen Zusammenarbeit setzt auf verschiedene Microsoft-Technologien, die das von Infosys entwickelte SCALE (Sustainable-Connected-Affordable-Livable-Experiential)-Framework für intelligente Gebäude unterstützen. Die Lösung für Smart Building Management ermöglicht die Gebäudeautomatisierung sowie die Kontrolle und Steuerung von Betriebsanlagen, um die Effizienz der Gebäudeenergie-, Wasser-, Beleuchtungs- und Akustiksysteme zu steigern. Möglich wird dies über eine integrierte Kommandozentrale, die diese Ressourcen durch vorausschauende Analysen optimiert. Die Lösung ergänzt Human Intelligence mit künstlicher Intelligenz (KI), um die Kosten drastisch zu senken und die Gestaltung digitaler Arbeitsbereiche – die auf menschliche Aktivitäten reagieren und den Komfort und die Produktivität erheblich verbessern – zu beschleunigen. Gleichzeitig werden Lebens- und Arbeitsräume in nachhaltige, zweckorientierte Umgebungen umgewandelt.

Im Rahmen der Ankündigung eröffnen Infosys und Microsoft darüber hinaus ein Innovation Lab in Redmond. Die neue Einrichtung konzentriert sich auf die Entwicklung und Mitgestaltung neuer branchenübergreifender Lösungen für SB&S. Das Lab fungiert zudem als Erweiterung des Infosys Smart Workplace Hubs in Indianapolis und fokussiert sich bei der Entwicklung von neuen Technologien auf die individuellen branchenübergreifenden Erfahrungen eines Unternehmens, um Ideen zu entwickeln, physische Vermögenswerte und Prototypen gemeinsam zu erstellen, Rahmenbedingungen und Richtlinien für den Bereich festzulegen sowie ein Partner-Ökosystem für SB&S-Lösungen aufzubauen.

Corey Glickman, Vice President & Head - Strategic Design Consulting, Infosys: „Physische Räume und Gebäude sind die jüngsten Beispiele für die Einführung der digitalen Transformation. Wir freuen uns, Microsoft als Partner bei der Entwicklung marktführender Lösungen und Services für das Immobilienmanagement auf der Grundlage von Microsoft-Technologien gewonnen zu haben. Gemeinsam beschleunigen wir die Entwicklung nachhaltiger Lösungen, die unseren Kunden sofortige betriebliche Effizienzsteigerungen und Innovationen auf dem neuesten Stand der Technik ermöglichen. Dazu kombinieren wir ausgereifte und neue Technologien und raumverändernde Angebote, die wir dann in großem Maßstab einsetzen.“

Rimes Mortimer, GM, Applied Innovation, Microsoft: „Wir freuen uns über die neue Zusammenarbeit mit Infosys. Die Kooperation vereint unsere Arbeit in den Bereichen Energy Smart Buildings, Raumoptimierung und -planung sowie Arbeitsplatzanalyse mit der Stärke und Reichweite der Expertise von Infosys bei der Entwicklung von Lösungen und Systemintegration. Damit bieten wir unseren gemeinsamen Kunden einen neuen und schnellen Geschäftswert. Physische Räume und Städte sind für fast jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Unsere digitale Innovation beschleunigt die Transformation dieser Räume mit End-to-End-Lösungen und neuen Betriebsmodellen, die alle auf hochwertiger Bereitstellung, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit basieren, für die Infosys bekannt ist.“

www.infosys.com
 

GRID LIST
Cloud

A1 Digital und Thales bieten sicheres Cloud-Zugriffsmanagement

Auf der it-sa 2019 in Nürnberg kündigte der Anbieter von praxisorientierten…
Tb W190 H80 Crop Int F665398563bac2af251d01c005aa2832

iTSM Group beschleunigt Integration mit ONEiO

Mit ONEiO hat das Beratungsunternehmen iTSM Group einen neuen Partner gefunden, dessen…
Tb W190 H80 Crop Int D2f533fbb718108efc3cb96bf3c786bd

Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken

Apple, Google, Amazon und Microsoft bleiben in der Rangliste der Marktforschungsfirma…
Puzzle

SAS und Red Hat erweitern Partnerschaft

SAS erweitert die Partnerschaft mit Red Hat. Ab sofort steht damit Analytics-Technologie…
Tb W190 H80 Crop Int D8893529f36525c7eafe32fd73186cb5

Libra-Assoziation geht mit 21 Mitgliedern an den Start

Die Libra-Assoziation, die die von Facebook entwickelte Digitalwährung verwalten soll,…
Tb W190 H80 Crop Int 49eb68de66203df26381654d9d5b4048

Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau enthält keine Anti-Huawei-Regeln

Die Kombination von Huawei und 5G lässt mancherorts die Alarmglocken schrillen - die…