Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Hamnburg Hafen 787000135 700

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in Hamburg ein Verbindungsbüro für die Region Nord eröffnet. Durch die Präsenz am Standort Hamburg  weitet die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde ihr Informations- und Unterstützungsangebot für  Unternehmen, Behörden, Kommunen und andere Institutionen in Norddeutschland aus. 

Diese erhalten  über das Verbindungsbüro schnellen und direkten Zugang zu den Dienstleistungen und Angeboten des BSI. Dazu gehören unter anderem die IT-Sicherheitsberatung, die Angebote der Informations- und  Austauschplattform Allianz für Cyber-Sicherheit oder auch die fachliche Expertise der  BSI-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter. Das Verbindungsbüro Nord des BSI ist im Seewetteramt des  Deutschen Wetterdienstes in unmittelbarer Nähe der St. Pauli-Landungsbrücken am Nordrand des Hamburger Hafens angesiedelt.

"Unser Ziel und Anspruch als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde ist es, in ganz Deutschland ein  einheitlich hohes IT-Sicherheitsniveau zu schaffen. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung  und zunehmenden Vernetzung von IT-Strukturen zwischen Bund und Ländern bauen wir deshalb unsere  Präsenz in der Fläche aus, um die Länder und die Wirtschaft vor Ort noch besser unterstützen zu  können. So tragen wir die Dienstleistungen des BSI, die sich im Bund bewährt haben, auch in die  Bundesländer", erklärt BSI-Präsident Arne Schönbohm.

Das Verbindungsbüro Nord dient den Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern,  Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig Holstein sowie den dort ansässigen Behörden,  Unternehmen und Einrichtungen der Zivilgesellschaft als Ansprechstelle für Fragen rund um das BSI  und das Thema Cyber-Sicherheit. Es ist zudem Ausgangspunkt für die Vertretung des BSI bei Veranstaltungen, Konferenzen und Messen im norddeutschen Raum. Bereits 2017 hat das BSI ein  Verbindungsbüro in Wiesbaden eingerichtet, weitere Verbindungsbüros in Ost- und Süddeutschland  werden folgen.

www.bsi.bund.de/DE/Service/Kontakt/
 

GRID LIST
Smartphone, Tablet, Urlaub

Smartphones und Co. - Ohne Absicherung ab in den Urlaub

Smartphones und Co. sind für viele Menschen auch im Urlaub nicht wegzudenken. Mit der…
Huawei Smartphone

Auch Huawei verschiebt Start seines Auffalt-Smartphones

Nach Samsung hat auch der chinesische Huawei-Konzern den Marktstart seines neuartigen…
Mann wütend

PC-Abstürze bringen Angestellte zur Weißglut

Computerabstürze sind für Mitarbeiter in britischen Unternehmen der größte Störfaktor am…
Malware

Aufgepasst vor der Windows-RDP-Schwachstelle BlueKeep

Check Point Research, die Threat Intelligence-Abteilung von Check Point Software…
EuGH Richterhammer

Die Netzagentur verliert den Gmail-Streit mit Google vor dem EuGH

Seit Jahren will die Bundesnetzagentur erreichen, dass Googles Gmail als…
Matthias Laux

abas Software AG macht Dr. Matthias Laux zum neuen CTO

Seit dem 01. Mai 2019 hat die abas Software AG mit Dr. Matthias Laux einen neuen Chief…