Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Zusammenschluss

Die beiden SAP- und Microsoft Software Services- und Beratungsunternehmen Allgeier Enterprise Services und Sycor planen einen Zusammenschluss. Durch den Merger wird das neue Unternehmen unter mehrheitlicher Führung von Allgeier zum führenden IT-Business Services-Provider in der DACH-Region und plant bereits 2018 einen Umsatz von mehr als 220 Mio. Euro zu erzielen.

Die Sycor-Muttergesellschaft Otto Bock Holding GmbH & Co. KG und die Allgeier SE haben am 08.11.2018 einen Letter of Intent mit dem Ziel unterzeichnet, ihre beiden SAP und Microsoft Business Services-Einheiten zusammenzuführen. Mit der Übereinkunft haben beide Parteien die Voraussetzungen für weitere Schritte im Prozess geschaffen, insbesondere für die beiderseitige Due Diligence. Allgeier und die Otto Bock Holding streben an, die entsprechenden  Verträge bis zum Jahresende abzuschließen.

Durch den Zusammenschluss der beiden führenden IT Services- und Beratungsunternehmen wird ein international ausgerichteter Service Provider mit einem leistungsstarken und umfassenden SAP- und Microsoft-Portfolio entstehen. Das neue Unternehmen deckt die IT-Prozesse gehobener Mittelstandskunden vollständig ab und fokussiert sich auf Zukunfts- und Wachstumsthemen wie Cloud, S/4HANA sowie MS Cloud-Technologien. Der Kundenstamm, der im Wesentlichen im oberen Mittelstands- und Enterprise-Umfeld angesiedelt ist, wird durch den Zusammenschluss deutlich ausgebaut.

Gemeinsam können die beiden Unternehmen mit einer schlagkräftigen Mannschaft aus mehr als 1.500 hochqualifizierten SAP- und Microsoft-Beratern an 50 Standorten im deutschsprachigen Raum, in Frankreich, Dänemark, China, Singapur, Kanada und den USA ihren Zugang zu den globalen Märkten deutlich verbessern. Zusammen haben beide Einheiten Zugriff auf einen Markt mit rund 2.000 Bestandskunden sowie zum weltweiten Allgeier Eco-System als Delivery-Modell für den deutschen Mittelstand. Durch die enge Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe bietet Allgeier seinen gehobenen Mittelstandskunden aus der DACH-Region ein regionales Frontend kombiniert mit Offshore und Nearshore Delivery-Modellen aus der Allgeier Gruppe. Ein breites Angebot an eigenen IP-Lösungen im Business Solutions-Umfeld ergänzt das umfassende Portfolio. Auf diese Weise unterstützt die neue Einheit die Kunden erfolgreich bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsprozesse.

www.allgeier.com


 

GRID LIST
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Datenlöschung

Werden Daten in den Unternehmen sicher gelöscht?

Wie gut ist das Vernichten von Daten innerhalb eines Unternehmens geregelt? Spätestens…
Kryptowährungen

Top 10 der Kryptowährungen - Bitcoin und dann lange nichts

Rund 111 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut coinmarketcap.com zusammengenommen…
Spam

Neue Spam-Welle infiziert Rechner

Nach einer relativen ruhigen Phase startet Emotet eine neue Spam-E-Mail-Kampagne. Darin…
KI

„Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung

Zur Diskussion über die „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die das…
Detlef Krause

Neuer Area Vice President Germany bei ServiceNow

ServiceNow gibt heute die Ernennung von Detlef Krause zum neuen Area Vice President…
Smarte News aus der IT-Welt