Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
25.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Nordkorea Flagge Tastatur

McAfee und Intezer haben heute eine neue gemeinsame Studie veröffentlicht, die bisher unentdeckte Verbindungen zwischen Nordkoreas Malware und einigen der bisher größten und erfolgreichsten Cyber-Angriffe aufzeigt.

Im Rahmen einer Untersuchung der Codes aus den größten Malware-Angriffen (z.B. WannaCry, die Mydoom-Variante Brambul und die jüngsten Krypto-Währungsangriffe) die an nordkoreanische Gruppen wie Lazarus und Hidden Cobra gebunden sein sollen, wurden von den Forschern neue Verbindungen aufgedeckt. So wurden vier Beispiele für wiederverwendeten Code in größeren nationalistisch motivierten Kampagnen entdeckt, die nur in Malware gefunden wurde, die Nordkorea zugeschrieben wird.

Mehr Details finden Sie im neuen englischen Blogpost von McAfee.  
 

GRID LIST
Emojis

Werbetreibende schnüffeln auch bei Emojis

Werbeagenturen tracken absichtlich Emojis, die User in sozialen Netzwerken nutzen, um…
Glasfaserkabel

Gigabit-Internet auf dem Weg zu jedem Bürger

Der Ausbau der deutschen Breitbandnetze auf Gigabitgeschwindigkeiten (1.000 MBit/s) hat…
Google

Das Jahr 2018 bei Google

Wer wissen will, was die Menschen hierzulande über das Jahr bewegt hat, bekommt in der…
Rest In Peace

Best of Hacks: Highlights Oktober 2018

Im Oktober rückten neben der Investorenkonferenz Future Investment Initiative in…
Google

Google verkauft Gesichtserkennung vorerst nicht

Google wird keine Allzweck-Gesichtserkennung anbieten, solange wichtige technische und…
Save the Children

Save the Children: Hacker bedienten sich bei Wohltätigkeitsorganisation

Weihnachten ist traditionell die Zeit, in der man auch einmal an andere denkt und die…
Smarte News aus der IT-Welt