Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

IBM Blockchain Platform Starter Plan 700

Bild: ibm.com

Die Nachfrage nach Blockchain-Lösungen steigt in vielen Branchen. Aber zahlreichen Organisationen, die an der Implementierung der Technologie arbeiten, fehlen die Ressourcen oder das Fachwissen, um schnell loszulegen.

IBM hat mehrere Jahre lang daran gearbeitet, Blockchain bereit für den kommerziellen Einsatz zu machen und Erfahrungen in Hunderten von Kundenprojekten gesammelt. Angefangen bei IBM Forschungsprojekten bis hin zu großen produktiven Netzwerken, die von Banken und Finanzdienstleistern über Behörden bis hin zum Einzelhandel reichen, haben sich die Blockchain-Angebote in einer Vielzahl von Anwendungen bewährt.

Mit dem IBM Blockchain Platform Starter Plan stellt IBM nun Entwicklern, Studierenden, Startups und etablierten Unternehmen den Zugang zu den gleichen Erfahrungen wie Anwendern des produktionsreifen IBM Blockchain Platform Enterprise Plan zur Verfügung. Zusätzlich gibt es Tools und Funktionen, die speziell für diejenigen entwickelt wurden, die erst anfangen, sich mit Blockchain zu beschäftigen:

  • Netzwerkkonfiguration mit einem Klick
  • Code-Samples, zugänglich über GitHub
  • Hyperledger Fabric 1.1 und Hyperledger Composer Open-Source-Technologie
  • Möglichkeit, Blockchain-Netzwerke einfach zu entwickeln, zu steuern und in wenigen Minuten in Betrieb zu nehmen
  • 500 $ an IBM Cloud Credit für den Aufbau des Starter Plan

Der Starter Plan ist weltweit verfügbar, unter anderem in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch.

ibm.com/blockchain/de-de/

 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt