Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Engomo App 700

Bild: engomo.com

engomo, Anbieter einer Konfigurationsplattform für Business-Apps, präsentiert auf der CEBIT 2018 in Hannover seinen gleichnamigen App-Baukasten im neuen Design. Die Oberfläche der Software wurde insbesondere im Hinblick auf ihre Benutzerfreundlichkeit vollständig überarbeitet. 

engomo ist ein Baukasten für Unternehmens-Apps, der es erlaubt mobile Anwendungen nur durch Konfiguration und ohne Programmierung zu erstellen. Mithilfe der Plattform können so mobile Lösungen für alle Branchen und Anwendungsfälle individuell realisiert werden. Die Konfiguration einer Anwendung dauert in der Regel nur wenige Tage und kann auch problemlos von Mitarbeitern ohne Programmierkenntnisse umgesetzt werden.  Die Apps können darüber hinaus an jegliche Backend-Systeme der bestehenden Enterprise IT angebunden werden, wodurch Daten in Echtzeit am Mobilgerät dargestellt und erfasst werden können.

Möglich wird dies dadurch, dass bei der Erstellung einer App, die im sogenannten Composer stattfindet, sowohl die gesamte Benutzeroberfläche als auch sämtliche Funktionalitäten und Anbindungen an die spezifischen Anforderungen des Unternehmens angepasst werden können. Das User Interface kann komplett frei gestaltet werden, beispielsweise mit Grafiken und Textfeldern. Bestimmte Funktionen können durch bereits fertige Bausteine auf sehr einfache Weise eingefügt werden. Zu diesen zählen zum Beispiel die Geo-Komponente, mit der Kundendaten anhand einer Karte visualisiert werden, der Barcode-Scanner, der die Erfassung von Waren direkt am Endgerät mittels Kamera erlaubt, oder das Zeichenfeld für Skizzen und Unterschriften. Auch ein Offline-Modus kann per Konfiguration einfach in jede App eingebaut werden.

Das Unternehmen stellt das neue User Interface-Design erstmalig auf der CeBIT 2018 im Digital Enterprise Park in Halle 17 Stand C64 (10) vor. Anschließend wird die neue Version der Plattform auch für die Anwender verfügbar sein.

engomo.com

GRID LIST
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Facebook

Facebook droht Milliardenstrafe in den USA

Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren…
Smarte News aus der IT-Welt