Riverbed Technology, beruft Andy Elder zum Chief Sales Officer (CSO). Er folgt Paul Mountford nach, der kürzlich zum neuen CEO des Unternehmens ernannt wurde. Andy Elder ist im März 2017 als SVP EMEA Sales zu Riverbed gestoßen. Im vergangenen Jahr trieb er in EMEA den Wandel von Riverbed hin zu einem Multi‑Product‑Unternehmen voran und erzielte ein signifikantes Wachstum in der Region.

Andy Elder kam von Intel Security zu Riverbed. Dort war er zwei Jahres als President of EMEA für Go‑To‑Market und Operations in 100 Ländern zuständig. Er führte auch in verschiedenen anderen Technologieunternehmen globale Sales‑Teams, unter anderem bei Intellectual Ventures, Rovi und Cisco. Bei Cisco arbeitete er 13 Jahre in verschiedenen Positionen, unter anderem als Vice President of Global Sales für die Sport‑ und Entertainmentabteilung.

Andy Elder stammt gebürtig aus Großbritannien und hat im Nahen Osten, den Niederladen, Seattle und Kalifornien gelebt. Er besetzt die Position ab sofort und wird in die Zentrale in San Francisco abberufen. Ein neuer EMEA Sales‑Chef wird derzeit gesucht.

riverbed.com

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Cookies

Europäischer Gerichtshof sorgt für Datenflaute im Webtracking

Das Datendilemma ist perfekt. So manchem Online-Tracker bleibt der Cookie-Krümel derzeit im Hals stecken. Denn um erfolgreich zu sein, sind die meisten Unternehmen heute wesentlich darauf angewiesen, möglichst viele Daten über ihre Zielgruppe und deren…
Hacker

Einschätzung zur Hacker-Gruppe Sandworm

Bereits im Oktober 2019 fand in Georgien ein massiver Cyber-Angriff auf die staatlichen Institutionen und Medien des Landes statt. Großbritannien und die USA machen nun den russischen Geheimdienst dafür verantwortlich.
Facebook - Smartphone mit Kopfhörern

Lauschangriff: Facebook bezahlt für Stimmenaufzeichnungen

Facebook will seine Nutzer im Zuge des Programms "Pronunciations" für Stimmenaufzeichnungen bezahlen. Damit will der Social-Media-Gigant seine Spracherkennungssoftware verbessern.
SAP

SAP baut Führungsriege um - Zwei Vorstände gehen

Der Softwarekonzern SAP baut seine Führungsriege um. Zwei Vorstände gehen, die Ressorts bekommen zum Teil einen neuen Zuschnitt, die Bereiche Kundenzufriedenheit und Produktentwicklung werden deutlich gestärkt, wie das Walldorfer Unternehmen am Donnerstag…
e-trade

Online-Broker E-Trade: Milliardenübernahme durch Morgan Stanley

Die US-Investmentbank Morgan Stanley setzt mit der Milliardenübernahme des Online-Brokers E-Trade noch stärker auf das Geschäft mit der Vermögensverwaltung für Jedermann.
Infineon HQ

Frauenquote im Infineon-Aufsichtsrat steigt auf 50 Prozent

Infineon hat als drittes Dax-Unternehmen einen mit Frauen und Männern gleichermaßen besetzten Aufsichtsrat erreicht. Nach der Wahl von sechs Mitgliedern bei der Hauptversammlung am Donnerstag in München steigt die Frauenquote auf 50 Prozent.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!