Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Eine schlanke Reisekostenabrechnung

Mehr als 180 Millionen Geschäftsreisen werden pro Jahr von deutschen Unternehmen getätigt - und der Trend ist steigend. Mit Hilfe von Softwarelösungen wie Declaree können Unternehmen die Reisekostenabrechnung effizienter und weniger fehleranfällig gestalten.


Bild: Mehr als 180 Millionen Geschäftsreisen werden pro Jahr von deutschen Unternehmen getätigt - und der Trend ist steigend

Bild: Die Statistik stellt die Anzahl der Geschäftsreisen von deutschen Unternehmen in den Jahren von 2004 bis 2016 dar. Im Jahr 2015 wurden über 183 Millionen Geschäftsreisen von Unternehmen in Deutschland durchgeführt. Daraus ergaben sich für die Unternehmen Gesamtkosten von 51,6 Milliarden Euro. (Quelle
Verband Deutsches Reisemanagement Geschäftsreiseanalyse 2017, Seite 8)


Mit dem Schritt hinein in den deutschen Markt stellt Declaree eine schlanke und digitale Lösung zum Scannen und Einreichen von Reisekosten im Unternehmen bereit. Die App beinhaltet außerdem ein digitales Fahrtenbuch um Kilometergeld hinterlegen zu können. Auch der Verpflegungsmehraufwand kann bequem über die App eingegeben werden. Die Ausgaben kann der Mitarbeiter dann gebündelt an den Vorgesetzten zur Genehmigung einreichen. Von hier werden die Ausgaben an das Buchhaltungs- oder ERP-System exportiert und dort automatisch richtig verbucht. Declaree schafft es somit den Zeitaufwand bei der Einreichung und Genehmigung von Reisekosten enorm zu reduzieren.

Momentan bietet Declaree Interessenten eine kostenfreie Testphase der Software an. Während dieser Testphase kann sowohl die Webapplikation sowie die Mobile-App uneingeschränkt und mit beliebig vielen Nutzern ausprobiert werden. 

Die intuitive Declaree App ist im App Store sowie im Google Play Store erhältlich.

 

 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt