VERANSTALTUNGEN

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Handschlag

Die pmOne AG, Lösungsanbieter für Business Intelligence und Artificial Intelligence im deutschsprachigen Raum und OSIsoft, Anbieter für Operational Intelligence Lösungen, gehen in Zukunft im deutschsprachigen Markt gemeinsame Wege.

Zielsetzung ist es, der stark steigenden Nachfrage nach „Internet of Things“ Lösungen mit einem schnell implementierbaren Lösungsangebot entgegenzukommen.

Kern des gemeinsamen Angebotes ist die Kombination mit dem „PI System“ von OSIsoft. Das hoch skalierbare PI System bietet Unternehmen Echtzeitfunktionalität. Das PI System sammelt die Daten von Sensoren, Geräten und Produktionsanlagen und strukturiert sie dann so, dass Ingenieure und Manager vor Ort die gewonnenen Erkenntnisse nutzen können. Die OSIsoft-Kunden steigern damit ihre Produktivität deutlich und können die Ergebnisse weiterhin für Anwendungen wie Azure-basierten Artificial intelligence Lösungen und Dienstleistungen der pmOne AG nutzen, welches Deep Learning und die Analyse von Maschinen beschleunigt. Die pmOne AG startete 2015 mit einer Expertentruppe von Data Scientists und Fertigungsexperten in der Tochtergesellschaft pmOne Analytics GmbH und bietet seit 2016 eigene Lösungen, wie z.B. ein eigenes „IoT Starter Package“. Im Zuge der Marktbearbeitung setzt die pmOne AG das „PI System“ als strategische Komponente zum Sammeln und Aufbereiten von Sensordaten in der Produktion ein. Gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit bei gemeinsamen Kunden führen jetzt zu einer Intensivierung der Partnerschaft.

„Das Analytics Team der pmOne AG ist uns am Markt durch ihre herausragende Fachkompetenz im Bereich Manufacturing Analytics und IoT aufgefallen“, so Christoph Papenfuss, Regional Manager DACH bei OSIsoft. „Diesen Markt versuchen viele zu besetzen, aber die pmOne und ihr grosses Team können bereits bei zahlreichen mittelständischen und großen Unternehmen konkrete Projekte vorweisen, die zu einer nachweisbaren Verbesserung der Effizienz in der Produktion geführt haben. Daher haben wir der pmOne im deutschsprachigen Raum für den Bereich Data Science und Machine Learning den Status „Preferred Partner“ verliehen und arbeiten zukünftig gemeinsam an Projekten in dieser Region.“

„Das PI System von OSIsoft ist bereits in 127 Ländern im Einsatz, es sammelt und verarbeitet Echtzeitdaten aus den betrieblichen Abläufen, bereitet sie auf und verbindet sie nahtlos mit Analytics- und Businessanwendungen speziell im Bereich Manufacturing Analytics. Kein anderer Marktanbieter kann im Fertigungsbereich auf eine vergleichbare Erfahrungsbasis zurückgreifen“, so Gernot Molin, Senior Vice President Analytics bei der pmOne AG. „Dazu passt die Strategie von OSIsoft als weltweitem Microsoft Azure Platinum Partner und Teilnehmer des Red Carpet Incubation Programms, mit dem sich bei der Realisierung von Industrie 4.0-Initiativen Zeit, Kosten und Mitarbeitereinsatz dramatisch reduzieren lassen, perfekt zu unseren Cloud Angeboten: Mit den Microsoft Azure Infrastrukturdiensten haben wir die Möglichkeit, Produktionsunternehmen im deutschsprachigen Raum in wenigen Wochen zu ersten Ergebnissen und Erfolgen rund um die Themen Predictive Maintenance und Manufacturing Analytics zu führen.

Die Zusammenarbeit sieht eine Markterschließung durch gemeinsame Ansprache von Produktionsunternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum sowie gemeinsame Marketingmaßnahmen vor.

"Hier haben sich zwei Unternehmen zusammengeschlossen, die sich bereits als effektive Partner im Bereich IoT rund um Microsoft Azure etabliert haben“, so Oliver Goletz, Sales Manager – Chemical, Pharma & Services Industry bei Microsoft. „OSIsoft und pmOne sind sehr wichtige Innovationstreiber, um die IT und OT Welt bei unseren Kunden zusammenzuführen."

www.osisoft.de
 

GRID LIST
Twitter

Twitter kauft Smyte im Kampf gegen Online-Missbrauch und Spam

Der Kurznachrichtendienst Twitter will das in San Francisco ansässige…
KI als Mann und Frau

Wirtschaftsführer fordern neue ethische Standards für KI

LivePerson, ein Anbieter von Conversational-Commerce-Lösungen, hat weltweit führende…
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Karl Markgraf

TeamViewer ernennt Karl Markgraf als CIO

TeamViewer, globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring,…
Smart City Wifi

Ohne WLAN keine digitale Zukunft

Nie wieder begrenztes Datenvolumen dank stadtweiter WLAN-Infrastruktur und intelligente…
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security