VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Thomas Rinn (47) ist seit dem 1. November als Geschäftsführer für Accenture Strategy tätig. Der erfahrene Strategieberater leitet dort den Bereich Industry X.0 für Deutschland, Schweiz und Österreich und ist global für den Maschinen- und Anlagenbau verantwortlich. 

In dieser Rolle wird Rinn vor allem Unternehmen der fertigenden Industrie und aus dem Maschinen- und Anlagenbau bei der Chancennutzung der digitalen Transformation unterstützen. Zuvor war Rinn fast 20 Jahre lang für eine globale Strategieberatung tätig, wo er zuletzt Mitglied des weltweiten Führungsgremiums war. Dort verantwortete er neben dem globalen Operations-Geschäft über alle Industrien das gesamte Industriekundensegment inklusive aller ‚Industrie 4.0-Aktivitäten‘.

In den vergangenen Jahren hat Thomas Rinn eine Reihe der führenden deutsche Industrie-, Technologie- und Maschinenbauunternehmen auf ihrem Weg rund um die Themen Performancesteigerung und Industrie 4.0 beraten. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit gehört die Entwicklung von Wachstums- und Digitalstrategien, bei denen eine bessere Performance und schnellere Innovationen für die Unternehmen im Vordergrund stehen. Weiterhin ist Rinn auf Supply-Chain- und Operations Management, also die Optimierung von Lieferketten, Produktionsstandorten und Betriebsabläufen, sowie den Bereich Procurement spezialisiert.

„Mit der Digitalisierung verändern sich die Spielregeln des Wettbewerbs in der fertigenden Industrie. Während früher allein die Hardware im Mittelpunkt stand, sind es heute digitale Lösungen, Plattformen und Daten rund um vernetzte Produkte, die den Unterschied machen. Und der Erfolgsfaktor ist, damit auch Umsatz zu generieren und mehr zu verdienen, sagt Thomas Rinn. „Die Frage lautet längst nicht mehr, ob die Industriedigitalisierung kommt, sondern wie Unternehmen diese digitalen Wandel für strategisches Wachstum nutzen und Strategie, Prototyping und digitale Umsetzung beschleunigt und parallelisiert werden können. Die deutsche Industrie steht in einem intensiven Wettbewerb mit der Konkurrenz in den USA, China und Japan. Wer den Anschluss an die Weltspitze nicht verpassen will, braucht eine überzeugende Antwort auf die Frage, wie sich aus digitalen Daten, Vernetzung und einer besseren Positionierung in der Wertschöpfungskette der größte Mehrwert erzielen lässt. Genau bei dieser Frage werde ich in Zukunft gemeinsam mit Accenture Strategy ansetzen.“

Mit Industry X.0 bezeichnet Accenture die digitale Neuausrichtung der fertigenden Industrien sowie den Einsatz modernster datengetriebener Technologien wie Künstlicher Intelligenz. Dieser Wandel betrifft alle Aspekte eines Unternehmens, vom eigenen Kerngeschäft und den Geschäftsmodellen bis hin zur Qualifikation der Mitarbeiter und völlig neuen Nutzererfahrungen. Dabei stehen sowohl Effizienzgewinne bei Forschung und Entwicklung sowie in der Fertigung im Vordergrund, aber auch neue Services und Erkenntnisse basierend auf der Analyse großer Datenmengen. Durch vernetzte Produkte, Dienstleistungen und Produktionsanlagen entstehen digitale Ökosysteme, die die Grundlage für neue Geschäftsmodelle und Einnahmequellen für Unternehmen sind.

Thomas Rinn studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Tübingen und hat einen MBA von der Portland State University (USA). Er wird zukünftig aus dem Stuttgarter Büro von Accenture arbeiten. 

GRID LIST
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Karl Markgraf

TeamViewer ernennt Karl Markgraf als CIO

TeamViewer, globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring,…
Smart City Wifi

Ohne WLAN keine digitale Zukunft

Nie wieder begrenztes Datenvolumen dank stadtweiter WLAN-Infrastruktur und intelligente…
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Tb W190 H80 Crop Int 5e8f271ed403f7992181a3d61f2165e9

ForgeRock ernennt Francis Rosch zum neuen CEO

ForgeRock, ernennt Fran (Francis) Rosch zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Interim…
Tb W190 H80 Crop Int 0184cdf304156a416edebeeaf54b96f6

Kevin Isaac ist Chief Revenue Officer bei Forcepoint

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, ernennt Kevin Isaac zum Chief Revenue…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security