VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Zur jüngsten Vollversammlung von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) wurde Prof. Dr. Michael Waidner vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT in den DsiN-Beirat gewählt.

Waidner ist ein weltweit führender Experte für IT-Sicherheit und wird als Mitglied des nun dreizehnköpfigen Gremiums DsiN beratend zur Seite stehen.

„Prof. Dr. Michael Waidner stärkt mit seiner Expertise den Auftrag von DsiN, IT-Sicherheitskompetenzen in mittelständischen Unternehmen und bei privaten Anwendern zu vermitteln. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit im Beirat“, kommentiert der DsiN-Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Kremer die Wahl.

Auch für Prof. Dr. Michael Waidner ist ein Zusammenwirken von technischer IT-Sicherheit und Aufklärungsarbeit zukunftsweisend für einen effektiven digitalen Schutz: „Die Zahl der Cyberangriffe auf Unternehmen zeigt, dass technologische Lösungen und Anwender vielfach zusammen gedacht werden müssen. Das gilt für kleine und mittlere Unternehmen sowie für die private IT-Nutzung. Gerne unterstütze ich DsiN bei der Gestaltung von Aufklärungsprojekten für Wirtschaft und Gesellschaft.“

Waidner ist Leiter des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT und Sprecher des Centers for Research in Security and Privacy (CRISP). Weiterhin hält er eine Professur für Informatik an der Technischen Universität Darmstadt und ist zudem Gastprofessor an der Hebrew University of Jerusalem in Israel. Seit Anfang 2017 berät Waidner als „Chief Digital Officer“ (CDO) von Darmstadt die Stadt in Fragen der Digitalisierung. Bevor er 2010 zum Fraunhofer SIT kam, war er 16 Jahre lang im Bereich Datensicherheit bei IBM tätig.

Deutschland sicher im Netz e.V.:

DsiN wurde im Rahmen des 1. Nationalen IT-Gipfels ins Leben gerufen mit dem Ziel, als Ansprechpartner für Verbraucher und Unternehmen konkrete Hilfestellungen für mehr Sicherheitsbewusstsein im Netz zu leisten. In Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern und Partnern entwickelt der Verein Strategien und Maßnahmen zum sicheren Umgang in der digitalen Welt. Schirmherr ist der Bundesminister des Innern.

www.sicher-im-netz.de
 

GRID LIST
Cyber Attack

Unternehmen müssen Cyber-Attacken hinnehmen

Obwohl 95 Prozent aller CIOs davon überzeugt sind, dass Cyber-Angriffe zunehmen, haben…
Tb W190 H80 Crop Int 7de46c4ddd17a591d14b2358a94a6ab0

Accenture übernimmt Kogentix

Accenture hat die Übernahme von Kogentix bekannt gegeben. Das 2015 in den USA gegründete…
Tb W190 H80 Crop Int B1cd482b66903e199d34369fae5bbce3

Mimecast kauft Ataata

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) gibt die Übernahme von Ataata Inc. bekannt. Ataata ist…
Der Panische

Sicher währt am längsten – oder doch nicht?

Fake-Shops, Datenklau, Missbrauch persönlicher Daten & Co.: Das Vertrauen ins Internet…
Hacker

Viele Apps anfällig für das Hacking der Web-APIs

Zahlreiche Anwendungen für Smartphones, Tablets und Co sind sehr anfällig für das Hacking…
Tb W190 H80 Crop Int E7a8b89f75abe1fb53b06b0c62573fe1

Wechsel in der Geschäftsführung bei WMD

Die Firmengründer und langjährigen Geschäftsführer der WMD Group, Andreas Karge (58) und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security