Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und die Estonian Defence Industry Association unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Förderung der transnationalen Zusammenarbeit im Bereich Cyber-Sicherheit.

Cyber-Gefahren bedrohen Staaten, Unternehmen und Individuen gleichermaßen und über Landesgrenzen hinweg. Umso mehr ist transnationale Kooperation zur Verbesserung der Sicherheit im Cyber-Raum unabdingbar geworden.

Vor diesem Hintergrund hat der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und die Estonian Defence Industry Association (EDIA) am 13. September 2017 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Diese soll den Informationsaustausch sowie gemeinsame Unternehmungen für eine starke Cyber-Sicherheit nicht nur in Deutschland, sondern auch in Estland und der EU insgesamt fördern.

„Die EDIA führt tiefgreifendes, umfassendes Knowhow aller für Cyber-Sicherheit relevanten Bereiche zusammen. Wir freuen uns sehr, voneinander im Hinblick auf unsere jeweiligen Erfahrungswerte und Einblicke profitieren zu können“, sagte Philipp v. Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.. „Zudem kann Estland als Vorbild hinsichtlich digitaler Transformation sowie einer stabilen Cyber-Sicherheitsarchitektur angesehen werden. Hierfür spricht etwa, dass das Land das NATO Cooperative Cyber Defence Centre of Excellence beherbergt und im Rahmen seiner EU-Ratspräsidentschaft drängende Themen der Digitalisierung erfolgreich auf der Agenda Europas platziert.“

Ingvar Pärnamäe, CEO der EDIA, merkte an, dass die Zusammenarbeit zwischen Estland und Deutschland im Bereich Cyber-Sicherheit großes Potential hat. „Sowohl Estland als auch Deutschland sind zentrale Akteure im Bereich Cyber-Technologieentwicklung und Cyber-Sicherheit. Die Kooperation wird demnach einen positiven Einfluss auf den gesamten europäischen Cyber-Sicherheit- und Verteidigungssektor haben“, so Pärnamäe.

www.cybersicherheitsrat.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…