VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Forcepoint, Anbieter von Lösungen für Content- und IT-Sicherheit, setzt in Europa auf Wachstum und baut sein Vertriebs- und Partnernetz weiter aus: Ab sofort sind die Lösungen von Forcepoint in Österreich und der Schweiz über das Portfolio des Security-Value-Added-Distributors (VAD) Infinigate erhältlich. 

Die Ausweitung der Partnerschaft – in Deutschland arbeiten beide Partner schon länger zusammen – ist nach der Berufung von Nicolas Fischbach als globalem Cloud CTO mit Sitz in der Schweiz und Stefan Maierhofer als Area Vice President für Zentral & Osteuropa ein weiterer wichtiger Schritt für die strategische Stärkung des Europageschäfts von Forcepoint.

GDPR: Wachstum in der DACH Region

Durch die ab dem 25. Mai 2018 für alle Unternehmen verbindlich geltenden Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; General Data Protection Regulation/GDPR) steigt die Nachfrage nach anwenderzentrierten Cybersicherheitslösungen. Forcepoint setzt mit seinen Lösungen genau hier an und integriert den Faktor Mensch in die Sicherheitsstrategie. Das Konzept sieht es vor, den privilegierten User sowie geistiges Eigentum umfassend zu schützen, dabei aber uneingeschränkte Handlungsfähigkeit sicherzustellen – egal ob on-premise, in der Cloud oder in hybriden Infrastrukturen.

„Der Ausbau unserer Vertriebsstruktur in der DACH Region ist von hoher Bedeutung für die globale Neuausrichtung von Forcepoint“, erklärt Renold Gehrke, Manager Channel & SME Sales Central Europe. „Wir werden Forcepoint europaweit als führenden und zuverlässigen Partner für Cybersecurity etablieren und vor allem im deutschsprachigen Raum der erste Ansprechpartner für Fragen rund um den Schutz personenbezogener Daten und von geistigem Eigentum in Unternehmen und Behörden sein."

Mit Infinigate als neuem Distributor für Forcepoint bietet das Unternehmen Resellern aus der Schweiz und Österreich Zugriff auf ein vollumfängliches Portfolio an Sicherheitslösungen für Netzwerksicherheit, User & Entity Behavior Analytics, Insider Threat Detection und Data Loss Prevention, Cloud-Application Security sowie E-Mail- und Web-Security, ergänzt durch Value Add Services des Distributors.

„Lösungen für Content-Security mit einem anwenderzentrierten Cybersicherheitsansatz sind mehr denn je auf dem Markt gefragt. Viele Partner und Endkunden sind hierzu auf der Suche nach den richtigen Herstellern und Lösungen. Das Produktportfolio von Forcepoint, mit Fokus auf den Mitarbeiter im Umgang mit sensiblen Daten, bietet für unsere Kunden die passenden Lösungen“, erläutert Matthias Brunner, Geschäftsführer der Infinigate (Schweiz) AG.

 

GRID LIST
Security

BSI und ANSSI veröffentlichen gemeinsames Cyber-Lagebild

Zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit in Deutschland und Frankreich sowie auch auf…
Tb W190 H80 Crop Int 751dca2cb9d65f351bdcfe588285b665

it-sa 2018 mit deutlich mehr Ausstellungsfläche

Auf der diesjährigen it-sa präsentieren die beteiligten Unternehmen ihre…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Compuware erwirbt XaTester und geht Partnerschaft mit Parasoft ein

Compuware gab eine Produktübernahme, Verbesserungen für Topaz for Total Test und eine…
Tb W190 H80 Crop Int A21a82950cfbb0ceb8ec8d33e38bb870

Clavister tritt der Allianz für Cyber-Sicherheit bei

Deutschland wird zunehmend zum Ziel internationaler Hackerangriffe. Um den…
KI

Sattelberger kommentiert KI-Strategie der Bundesregierung

Die gestern veröffentlichten "Eckpunkte der Bundesregierung für eine Strategie Künstliche…
Passwort

Amazon und Co versagen beim Passwortschutz

Führende Internetseiten wie Amazon und Wikipedia versagen, wenn es darum geht, ihre…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security