Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

BIG DATA Marketing Day
22.02.18 - 22.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

Der Softwarehersteller im Bereich Enterprise-Content-Management (ECM) ELO Digital Office präsentiert auf dem ELO Solution Day am 11.10.2017 in Stuttgart seine digitale Personalakte. Diese erweitert das umfangreiche Portfolio der ELO Business Solutions um eine Fachbereichslösung für Personalabteilungen. 

Die ELO Digital Office GmbH veranstaltet am 11.10.2017 im Stuttgarter Dormero Hotel erstmals den ELO Solution Day. Auf diesem Event erhalten Kunden und Interessenten detaillierte Informationen zum aktuellen Portfolio der ELO Lösungen für digitale Unternehmensprozesse, den ELO Business Solutions. Hierbei handelt es sich um sofort einsatzfähige intelligente Fachlösungen für Prozesse wie Vertrags- oder Rechnungsmanagement. Auch für die digitale Aktenverwaltung, Besuchermanagement oder die Verwaltung von Unternehmenswissen hält das Unternehmen professionelle Lösungen bereit, die auf Best-Practice-Ansätzen basieren.

Neu hinzugekommen ist jetzt eine Lösung für Personalabteilungen, die ELO Business Solution HR. Hierbei handelt es sich um eine digitale Personalakte, welche die traditionell gebundene Akte ersetzt und sämtliche Dokumente unabhängig von deren Format an einer zentralen Stelle vereint. Mit ihr können nicht nur Personaldaten erfasst werden, aus der Personalakte heraus lassen sich gleichermaßen Prozesse initiieren und Termine steuern.

Ein Berechtigungssystem sowie Verschlüsselungstechnologien sorgen für die Einhaltung von Datenschutz, rechtlichen Aspekten und gesetzlichen Vorgaben. Diese Anforderungen gewinnen zunehmend an Bedeutung: „Im Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die den Umgang von Unternehmen mit personenbezogenen Daten neu regelt“, erklärt Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH. „Mit einem Informationsmanagement wie der ECM-Lösung ist man hier zukünftig gut aufgestellt. Aus diesem Grund rücken wir den Umgang mit der EU-DSGVO auch auf unserem Solution Day im Rahmen einer Podiumsdiskussion in den Fokus“.

Die digitale Personalakte wird vorab auch auf der Messe Zukunft Personal zu sehen sein. Diese findet vom 19.–21.9. in Köln statt.
 

GRID LIST
Kooperation

Trivadis und SoftwareONE gehen Partnerschaft ein

Trivadis, ein Oracle-IT-Dienstleistungsunternehmen im DACH-Raum, und SoftwareONE,…
Flagge auf Tastatur

FireEye deckt APT37 aus Nordkorea auf

Die Augen aller Welt sind derzeit auf Südkorea gerichtet. Nicht nur wegen der Olympischen…
Excellence

Airlock gewinnt den Cybersecurity Excellence Award

Airlock, das Security-Produkt des Schweizer Softwareentwicklers Ergon Informatik AG, hat…
Handschlag

Accenture schließt Übernahme von Mackevision ab

Accenture hat die Übernahme von Mackevision abgeschlossen, einem globalen Serviceanbieter…
Tb W190 H80 Crop Int B25c55bb534b9be498662b9ab7bab575

Bitcoin-Schürfer aufgepasst: Hacker schürfen mit

Der „Goldrausch“ ist in vollem Gange: Im Januar 2018 waren fast 17 Millionen durch Mining…
Tb W190 H80 Crop Int 89b869589528c3a925de2b898337be96

Omnitracker Version 11.1.0

Die neue Version 11.1.0 bietet eine Mischung aus neuen Features und zahlreichen…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security