Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Zerto hat ein neues Programm für Technologiepartnerschaften aus der Taufe gehoben. Das Programm Zerto Technical Alliance Partner (ZAP) bringt Anbieter sich ergänzender Technologien mit dem Ziel zusammen, neue Lösungen für BC/DR für hybride Cloudumgebungen auf den Markt zu bringen. 

Zu den ersten Mitgliedern des Programms zählen Microsoft, AWS, IBM, HPE, Nutanix, Pure Storage, Quantum Corporation, ExaGrid, Infinidat, Kaminario, Pivot3, Tegile, Embotics und Turbonomics.

Das Zerto Technical Alliance Partner Programme gibt gleichgesinnten Unternehmen aus den Bereiche Infrastruktur- und Software die Werkzeuge an die Hand, um vollständige Lösungen für den Schutz von Applikationen und die Mobilität für Cloud-Umgebungen jeder Art bereitzustellen. ZAP dehnt damit Zertos Partnermodell, das bereits herkömmliche Wiederverkäufer (Value Added Resellers, VARs) und Cloud-Dienstleister (Cloud Service Providers, CSPs) umfasst, auf Technologieanbieter aus.

„Strategische Partnerschaften und Allianzen waren schon immer ein entscheidender Bestandteil des Erfolgs von Zerto“, kommentiert Peter Kerr, Director of Technical Alliances, Zerto. „Die aktuelle Erweiterung des Programms dient der Formalisierung einer Plattform, die mehr gemeinsamen Wert für Zerto und unsere Allianzpartner schafft, um das Wachstum unserer Unternehmen zusammen voranzutreiben, und hilft uns dabei, Kunden bessere Lösungen anzubieten.“

„Während immer mehr Unternehmen auf Microsoft Azure umstellen, entwickelt sich unsere Beziehung zu Zerto weiter und schafft beträchtlichen Wert für unseren Kundenstamm“, erklärt Feliz Montpellier, Worldwide Leader, Global ISV Alliances, Microsoft. „Die Lösung von Zerto für Microsoft Azure bietet unseren Kunden nicht nur die BC-/DR- und Hybrid-Cloud-Funktionen, die sie benötigen. Dank der Koordination der Aktivitäten der beteiligten Hersteller können neue, innovative Produkte auf den Markt gebracht werden. Das hilft Unternehmen dabei, größeren Nutzen aus ihren IT-Investitionen zu ziehen.“

www.zerto.com
 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt