Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Zerto hat ein neues Programm für Technologiepartnerschaften aus der Taufe gehoben. Das Programm Zerto Technical Alliance Partner (ZAP) bringt Anbieter sich ergänzender Technologien mit dem Ziel zusammen, neue Lösungen für BC/DR für hybride Cloudumgebungen auf den Markt zu bringen. 

Zu den ersten Mitgliedern des Programms zählen Microsoft, AWS, IBM, HPE, Nutanix, Pure Storage, Quantum Corporation, ExaGrid, Infinidat, Kaminario, Pivot3, Tegile, Embotics und Turbonomics.

Das Zerto Technical Alliance Partner Programme gibt gleichgesinnten Unternehmen aus den Bereiche Infrastruktur- und Software die Werkzeuge an die Hand, um vollständige Lösungen für den Schutz von Applikationen und die Mobilität für Cloud-Umgebungen jeder Art bereitzustellen. ZAP dehnt damit Zertos Partnermodell, das bereits herkömmliche Wiederverkäufer (Value Added Resellers, VARs) und Cloud-Dienstleister (Cloud Service Providers, CSPs) umfasst, auf Technologieanbieter aus.

„Strategische Partnerschaften und Allianzen waren schon immer ein entscheidender Bestandteil des Erfolgs von Zerto“, kommentiert Peter Kerr, Director of Technical Alliances, Zerto. „Die aktuelle Erweiterung des Programms dient der Formalisierung einer Plattform, die mehr gemeinsamen Wert für Zerto und unsere Allianzpartner schafft, um das Wachstum unserer Unternehmen zusammen voranzutreiben, und hilft uns dabei, Kunden bessere Lösungen anzubieten.“

„Während immer mehr Unternehmen auf Microsoft Azure umstellen, entwickelt sich unsere Beziehung zu Zerto weiter und schafft beträchtlichen Wert für unseren Kundenstamm“, erklärt Feliz Montpellier, Worldwide Leader, Global ISV Alliances, Microsoft. „Die Lösung von Zerto für Microsoft Azure bietet unseren Kunden nicht nur die BC-/DR- und Hybrid-Cloud-Funktionen, die sie benötigen. Dank der Koordination der Aktivitäten der beteiligten Hersteller können neue, innovative Produkte auf den Markt gebracht werden. Das hilft Unternehmen dabei, größeren Nutzen aus ihren IT-Investitionen zu ziehen.“

www.zerto.com
 

GRID LIST
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Datenlöschung

Werden Daten in den Unternehmen sicher gelöscht?

Wie gut ist das Vernichten von Daten innerhalb eines Unternehmens geregelt? Spätestens…
Kryptowährungen

Top 10 der Kryptowährungen - Bitcoin und dann lange nichts

Rund 111 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut coinmarketcap.com zusammengenommen…
Spam

Neue Spam-Welle infiziert Rechner

Nach einer relativen ruhigen Phase startet Emotet eine neue Spam-E-Mail-Kampagne. Darin…
KI

„Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung

Zur Diskussion über die „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die das…
Detlef Krause

Neuer Area Vice President Germany bei ServiceNow

ServiceNow gibt heute die Ernennung von Detlef Krause zum neuen Area Vice President…
Smarte News aus der IT-Welt