Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Zerto hat ein neues Programm für Technologiepartnerschaften aus der Taufe gehoben. Das Programm Zerto Technical Alliance Partner (ZAP) bringt Anbieter sich ergänzender Technologien mit dem Ziel zusammen, neue Lösungen für BC/DR für hybride Cloudumgebungen auf den Markt zu bringen. 

Zu den ersten Mitgliedern des Programms zählen Microsoft, AWS, IBM, HPE, Nutanix, Pure Storage, Quantum Corporation, ExaGrid, Infinidat, Kaminario, Pivot3, Tegile, Embotics und Turbonomics.

Das Zerto Technical Alliance Partner Programme gibt gleichgesinnten Unternehmen aus den Bereiche Infrastruktur- und Software die Werkzeuge an die Hand, um vollständige Lösungen für den Schutz von Applikationen und die Mobilität für Cloud-Umgebungen jeder Art bereitzustellen. ZAP dehnt damit Zertos Partnermodell, das bereits herkömmliche Wiederverkäufer (Value Added Resellers, VARs) und Cloud-Dienstleister (Cloud Service Providers, CSPs) umfasst, auf Technologieanbieter aus.

„Strategische Partnerschaften und Allianzen waren schon immer ein entscheidender Bestandteil des Erfolgs von Zerto“, kommentiert Peter Kerr, Director of Technical Alliances, Zerto. „Die aktuelle Erweiterung des Programms dient der Formalisierung einer Plattform, die mehr gemeinsamen Wert für Zerto und unsere Allianzpartner schafft, um das Wachstum unserer Unternehmen zusammen voranzutreiben, und hilft uns dabei, Kunden bessere Lösungen anzubieten.“

„Während immer mehr Unternehmen auf Microsoft Azure umstellen, entwickelt sich unsere Beziehung zu Zerto weiter und schafft beträchtlichen Wert für unseren Kundenstamm“, erklärt Feliz Montpellier, Worldwide Leader, Global ISV Alliances, Microsoft. „Die Lösung von Zerto für Microsoft Azure bietet unseren Kunden nicht nur die BC-/DR- und Hybrid-Cloud-Funktionen, die sie benötigen. Dank der Koordination der Aktivitäten der beteiligten Hersteller können neue, innovative Produkte auf den Markt gebracht werden. Das hilft Unternehmen dabei, größeren Nutzen aus ihren IT-Investitionen zu ziehen.“

www.zerto.com
 

GRID LIST
Handschlag

Genesys schließt Partnerschaft mit globalen Telekommunikationsunternehmen

Genesys kündigt einen neuen, weltweiten Vertriebskanal für Wiederverkäufer von Genesys…
Glasfaser

39000 Haushalte gehen ab heute mit 100 MBit/s ins Netz

Der Vectoring-Ausbau der Telekom geht in den Jahresendspurt. Heute gehen weiter 39000…
Uri Levy

Skybox Security ernennt neuen Vice President of Worldwide Channels

Skybox Security hat heute bekanntgegeben, dass Uri Levy künftig als Vice President of…
Programmierer

Eklatanter Mangel an KI-Ingenieuren weltweit

Eine erschreckende Diskrepanz zwischen hohem Bedarf und geringer Anzahl an Kandidaten für…
Das neue Wire Leadership Team

Führungswechsel bei Wire: Ex-Huddle-Chef Morten Brøgger neuer CEO

Wire rüstet auf! Mit neuem CEO Morten Brøgger und CRO Rasmus Holst holt sich der…
Bayern Flagge

Neue Bitkom-Landessprecher in Bayern

Der Digitalverband Bitkom hat in Bayern zwei neue Landessprecher. Rupert Lehner vertritt…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet