Anzeige

Experton Group/ISG und der Cloud Provider Pironet starten zur CeBIT den Cloud Workplace Kalkulator. 

Mit dem intuitiven Online-Tool identifizieren Unternehmen ein mögliches Einsparpotenzial durch die Einführung einer virtuellen Desktop-Landschaft aus der Cloud – im Vergleich zum traditionellen Eigenbetrieb (OnPremise). Die Bedienung ist kinderleicht und bereits nach Eingabe weniger Eckdaten wird das Ergebnis online zur Verfügung gestellt. 

Mehr Nutzen mit Cloud-Technologie

Das Management einzelner IT-Arbeitsplätze im Unternehmen bei klassischem Eigenbetrieb ist oftmals durch hohe Kosten, mangelnde Flexibilität und geringe Skalierbarkeit gekennzeichnet. Moderne Cloud Workplace-Lösungen bieten hier eine nutzenbringende Alternative, die z.B. einen zeit- und ortsunabhängigen Zugriff ermöglicht. Mit dem Cloud Workplace Kalkulator lassen sich die Kosten für beide Ansätze sehr schnell online vergleichen.

„In Zeiten der digitalen Transformation müssen Unternehmen traditionelle IT-Bereitstellungskonzepte überdenken und ihre Arbeitsplatzumgebungen auf die kommenden Anforderungen vorbereiten“, so Heiko Henkes, Director Advisor & Cloud Lead bei der von ISG übernommenen Experton Group.

„Viele Unternehmen sind sich nicht im Klaren darüber, dass lokale PC-Umgebungen und Software-Anwendungen durch Einrichtung, Pflege und Betrieb hohe IT-Kosten verschlingen können“, so Khaled Chaar, Managing Director Business Strategy bei der Cancom-Tochter Pironet. „Wir freuen uns, dass wir zusammen mit Experton (ISG) ein Tool entwickeln konnten, mit dem Unternehmen schnell und einfach ein mögliches Einsparpotenzial durch die Einführung eines zentralisierten IT-Arbeitsplatzes aus der Cloud erkennen können.“

Cloud Workplace

Bei der Nutzung eines digitalen Arbeitsplatzes beziehen Unternehmen ihren virtuellen Desktop aus einer Private, Public oder Hybrid Cloud – jederzeit und von überall erreichbar. Mitarbeiter können mit einer einfachen Internetverbindung standortunabhängig auf sämtliche Daten und Anwendungen zugreifen – mit jedem beliebigen Endgerät, egal ob PC, Notebook oder Tablet. Der große Vorteil im Vergleich zu traditionellen Arbeitsplätzen ist seine Flexibilität. Die zentralisierte Bereitstellung reduziert die Kosten für das Management der einzelnen Nutzer deutlich und ermöglicht eine hervorragende Skalierbarkeit. Dadurch lässt sich eine Cloud-Workplace-Infrastruktur leicht an veränderte Geschäftsprozesse anpassen.

Der Kalkulator steht kostenlos hier bereit.

www.pironet.com

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Push_Mitteilungen

Push-Nachrichten fördern Handy-Sucht nicht

Push-Benachrichtigungen haben wenig Einfluss auf die Smartphone-Sucht. Menschen nutzen ihre Handys hauptsächlich ohne eine Aufforderung oder durch Apps.
Kundenzufriedenheit

Online-Shops: Vier von zehn Kunden frustriert

Vier von zehn deutschen Verbrauchern hatten schon einmal Probleme bei Online-Bestellungen aus dem Ausland. Dazu zählen lange oder ausbleibende Lieferungen, Komplikationen beim Widerruf oder in einigen Fällen sogar gefährliche und unsichere Waren. Ein Großteil…
Kinder - Technik

Tech-Verbote für Kinder ohne Wirkung für später

Einschränkungen, die Eltern bei der Technologie-Nutzung ihrer Kinder setzen, haben kaum Einfluss auf deren Verwendung von Computern, Handys oder Videospielen im Erwachsenenalter. Die Bildschirmzeit im frühen Leben sagt wenig über die späteren Jahre aus.
Fortbildung

CONTECHNET kooperiert mit 4m2s Academy

Obwohl die Themen Informationssicherheit, Notfall- und Krisenmanagement sowie Business Continuity Management (BCM) immer wichtiger werden, fehlen in Unternehmen erfahrene Fachkräfte für die Umsetzung. Um diese Bereiche auszubauen, kooperieren der deutsche…
Ricoh Boards

Ricoh präsentiert neue Collaboration Boards

Ricoh gibt bekannt, dass die neue Collaboration Boards-Serie für die verbesserte Zusammenarbeit am Arbeitsplatz ab sofort verfügbar ist. Die Produktreihe ist eine Weiterentwicklung der Interactive Whiteboards von Ricoh und umfasst die Modelle D5530, D6520 und…
Glühbirne

Forscher bauen kleinsten Speicher der Welt

Forscher der University of Texas at Austin (UT) haben die bislang kleinste Speichereinheit der Welt entwickelt. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Memristor - ein passives elektrisches Bauelement, das zwischen seinen beiden Anschlüssen einen…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!