SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Mit der Zertifizierung zum „CRM Professional“ bietet das Tübinger Beratungsunternehmen itdesign eine einzigartige Ausbildung an. Die Teilnehmer erhalten das Know-how, um als CRM-Verantwortlicher im Unternehmen für eine bessere Nutzung der CRM-Lösung sorgen zu können. 

Ein Team aus CRM-Beratern mit langjähriger Erfahrung vermittelt in der zweitägigen Zertifizierung herstellerunabhängig das Verständnis für alle Prozesse rund um CRM.

CRM-Systeme gehören in vielen Unternehmen zu den am meisten genutzten IT-Lösungen. Egal ob für die Vertriebssteuerung, die Marketingautomatisierung oder nur für die Kontaktpflege – ein CRM-System erfüllt im Unternehmen mittlerweile eine sehr wichtige Funktion. Deshalb ist es so wichtig, dass es Mitarbeiter gibt, die sich mit diesem System nicht nur auf technischer Ebene, sondern vor allem auf fachlicher Ebene auskennen. Noch viel wichtiger jedoch sind Verantwortliche, die sich um den optimalen Einsatz einer CRM-Lösung im gesamten Unternehmen kümmern: die CRM Professionals.

Die Berater von itdesign stellten fest, dass die Unternehmen mit ihrem CRM-System erfolgreicher arbeiten, die dafür speziell ausgebildete Mitarbeiter haben. Der Erfolg zeigt sich insbesondere in der höheren Akzeptanz, in geringeren Kosten und in einer besseren Integration in die Unternehmensprozesse. Dies war der Auslöser, das bisher einzigartige Schulungsangebot zu entwickeln. Mit der Zertifizierung zum „CRM-Professional“ werden diejenigen Mitarbeiter ausgebildet, die zukünftig die Hauptverantwortung für ein CRM-System übernehmen sollen.

Christoph Adamczyk, Leiter des CRM-Bereiches bei itdesign, ist überzeugt vom Nutzen der Ausbildung: „Als CRM-Professional ausgebildete Mitarbeiter arbeiten an der Schnittstelle zwischen allen Abteilungen, die das CRM-System im Unternehmen nutzen. Dank der Ausbildung können sie ungenutzte Potentiale der CRM-Lösung erkennen. Sie sorgen für eine praxistaugliche Anpassung der Komponenten und Tools und richten die CRM-Lösung auf die strategischen Ziele ihres Unternehmen saus. Sie stehen als Ansprechpartner, Trainer und Coach zur Verfügung. Das Ergebnis ist eine deutlich bessere Nutzung des CRM-Systems und Einsparung von unnützen Kosten.“

Der Zertifikatslehrgang dauert zwei Tage und findet etwa alle acht Wochen in den Räumlichkeiten von itdesign in Tübingen statt. Aktuelle Termine und Anmeldemöglichkeiten finden sich unter: www.crm-verantwortlicher.de

GRID LIST
Datensicherheit

Kleine Firmen versagen beim Datenschutz

Die Firma Shred-it warnt, dass kleine und mittlere Unternehmen in Großbritannien für eine…
Mitarbeiter mit mobilen Geräten

Digitalisierung: Kaum Weiterbildung in Deutschland

Sieben von zehn Deutschen haben im Job keine Zeit für Weiterbildungen in Sachen…
Deutschland Flagge Security

BSI Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland 2017

Vor wenigen Tagen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)…
Digital Banking

Banken der Zukunft sind digital

Schärfere Regulatorik, höhere Ansprüche der Kunden, digitale Tools: Die Banken-Branche…
Trojaner

Banking-Trojaner Terdot kehrt zurück

Der Banking-Trojaner Terdot, der ursprünglich auf Online-Banking und Zahlungsvorgänge…
HackZurich

Studenten der Hochschule Karlsruhe gewinnen „HackZurich“

Der internationale Programmierwettbewerb „HackZurich“ wird seit vier Jahren von…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet