VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Virtual Solution, Hersteller von Verschlüsselungslösungen für mobile Endgeräte, verstärkt das Führungsteam: Der Sicherheitsexperte und international renommierte Manager Günter Junk trat bereits zum 1. Oktober die Position als neuer Chief Executive Officer (CEO) an. 

Zuletzt war Günter Junk bei der Firma Sophos als General Manager verantwortlich für die weltweite Technologiestrategie und das Umsatzwachstum der Network Security Group.

Das Unternehmen reagiert mit der Neubesetzung auf den stark steigenden Bedarf an Sicherheitslösungen für mobile Kommunikation im privaten als auch im öffentlichen Sektor. Virtual Solution entwickelt mit SecurePIM Sicherheitslösungen für Smartphones und Tablets, welche Unternehmensdaten wie E-Mails, Dokumente und Kontakte verschlüsselt übertragen und speichern. Das Münchner Unternehmen ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das mit der SecurePIM-Lösung eine vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene Sicherheitslösung für Apple iPhone und iPad bietet, welche die Verarbeitung und Übertragung von Informationen des Geheimhaltungsgrades „VERSCHLUSSSACHE – NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH (VS – NfD)“ erlaubt.

Günter Junk hat nach seinem Studium der Nachrichtentechnik an der Universität zu Köln zahlreiche operative und strategische Führungsaufgaben in internationalen Technologieunternehmen verantwortet, darunter Hewlett-Packard und Cisco. Umfangreiche Erfahrung in der internationalen Sicherheitsindustrie erwarb Günter Junk als Executive des Netzwerksicherheitsspezialisten Astaro, wo er die Wachstumsstrategie nachhaltig definierte und umsetzte und anschliessend als General Manager der Sophos Security Group u.a. mit Zuständigkeiten für die Portfoliostrategie und den Vertrieb in EMEA.

"Virtual Solution ist ein dynamisches und flexibles Unternehmen mit einem herausragenden Produktportfolio, ausgerichtet auf die Sicherheitsbedürfnisse einer zunehmend digitalisierten und mobilen Gesellschaft. Mein Ziel ist es, den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft nicht nur für Firmen, sondern auch für die öffentliche Verwaltung benutzerfreundlich zu sichern. Die Implementierung der SecurePIM-Lösung auf Bundes- und Landesebene ist der nächste Meilenstein der Virtual Solution", so Günter Junk.

Hauptgesellschafter Nicolaus von Rintelen sagt: „Wir freuen uns, mit Herrn Junk eine hervorragende Führungskraft mit wertvoller Erfahrung in Aufbau und Führung von Technologieunternehmen gewonnen zu haben. Die positive Entwicklung der Virtual Solution wird damit weiter vorangetrieben."

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 0b820232e45013714c5e37d80e3cf194

Startschuss für DSGVO und BDSG 2018

Am heutigen 25. Mai 2018 wird nach zweijähriger Übergangszeit die Europäische…
VPN

VPN Management System mit Performance-Optimierung

Mit dem NCP Secure Enterprise Management System können Unternehmen – egal welcher…
DSGVO

DSGVO: „Wichtiges Signal gegen Datensammelwut und Profiling“

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Meilenstein in der Harmonisierung…
Michael Tullius

Radware ernennt Michael Tullius zum Regional Director DACH

Radware hat Michael Tullius zum Regional Director für Deutschland, Österreich und die…
Firmenübernahme

Malwarebytes übernimmt Binisoft

Malwarebytes gibt die Übernahme von Binisoft bekannt. Das privat betriebene, rumänische…
Tb W190 H80 Crop Int D146f3c663f173a6d5c977c08d1fd9db

Opengear mit neuen Vice President of Sales EMEA

Opengear hat Alan Stewart-Brown zum neuen Vice President of Sales für EMEA ernannt. In…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security