Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Atos eröffnet unter der Marke Bull ein neues Security Operations Center (SOC) in Rumänien. Damit baut das Unternehmen seine globale Präsenz weiter aus, um den zunehmenden Bedarf im Bereich Cyber-Sicherheit zu adressieren.

Aufgrund von Datenflut und Mobilität nehmen die Sicherheitsanforderungen stetig zu. In ihrer digitalen Transformation sind Unternehmen auf ständigen Zugang zu Expertenwissen in Sicherheitsfragen angewiesen und benötigen einen Partner, der den Anforderungen in diesem dynamischen Bereich gerecht wird.

Das Security Operations Center in Timisoara, Rumänien, wird das schnelle Wachstum des globalen Kundenbestands erheblich unterstützen. Es erbringt bereits Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen für mehr als 20 Kunden weltweit. Darüber hinaus unterstützt es Unternehmen bei ihrer sicheren digitalen Transformation.

Mit mehr als 13 SOC weltweit ist Atos optimal gewappnet, das Kerngeschäft seiner Kunden vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Dazu überwacht der Dienstleister kontinuierlich das Sicherheitsniveau, erkennt Cyber-Angriffe in Echtzeit und reagiert schnell auf Sicherheitsvorfälle.

"Wir bauen mit diesem SOC unsere Präsenz in den Bereichen Big Data und Cyber-Sicherheit aus und bieten unseren Kunden besseren Service. Zudem erweitert Atos seine Follow-the-Sun-Strategie für Cyber-Sicherheit und unterstützt Kunden dabei, ihre Sicherheitsrisiken zu verstehen, ihre Kontrollen zu verstärken und ihre Gefährdungslage rund um die Uhr in Echtzeit zu überwachen. Mit diesem zusätzlichen SOC stärken wir unser Expertenwissen, um unseren Kunden weltweit den besten Service zu garantieren", sagt Chris Moret, Vice President Cybersecurity bei Atos.

"Wir freuen uns sehr über die Eröffnung eines neuen Security Operations Center in Timisoara", erklärt Catalina Dodu, Country Manager von Atos in Rumänien. "Unsere Produkte und Dienstleistungen werden den entscheidenden Kundenanforderungen gerecht und stehen Unternehmen in Rumänien und international zur Verfügung. Wir decken eine breite Palette von Sicherheitsdienstleistungen ab, vom Endgeräteschutz über Sicherheitsüberwachung und Reaktion auf Bedrohungen bis hin zu Perimeterschutz und Identity-as-a-Service. Wir haben fest vor, zusätzliche Arbeitsplätze in der Region zu schaffen, da wir in naher Zukunft noch mehr Expertenwissen benötigen werden." 

www.atos.net

GRID LIST
Bitcoin Dollar

Kryptowährung Bitcoin jetzt 18.000 Dollar wert

Der Aufstieg der digitalen Kryptowährung Bitcoin scheint nach oben keine Grenzen zu haben…
Tb W190 H80 Crop Int 2a8df5937ffbeed5f123d798f94c3f5a

Leitfaden Digitale Transformation

Der Digital-Marketing-Experte Torsten Schwarz verschenkt zu Weihnachten ein komplettes…
Glühbirne

Innovationszentren allein machen nicht erfinderisch

Viele Unternehmen stecken zwar viel Geld in Innovationszentren, um mit den…
Raphael Kugler

Raphael Kugler wird neuer CFO bei InfoGuard

Raphael Kugler (42) wurde am 14. Dezember 2017 vom Verwaltungsrat des Schweizer Experten…
Tb W190 H80 Crop Int 79369ea5b5c605c20bee3c2b32c4d48d

Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

Wissenschaftler des Jülich Supercomputing Centre haben gemeinsam mit Forschern der…
Roboter mit Geschenken

Smarte Technik unterm Weihnachtsbaum: Auf IT-Security achten

Weihnachten steht vor der Tür und immer mehr Verbraucher planen die Anschaffung von…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security