Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Atos eröffnet unter der Marke Bull ein neues Security Operations Center (SOC) in Rumänien. Damit baut das Unternehmen seine globale Präsenz weiter aus, um den zunehmenden Bedarf im Bereich Cyber-Sicherheit zu adressieren.

Aufgrund von Datenflut und Mobilität nehmen die Sicherheitsanforderungen stetig zu. In ihrer digitalen Transformation sind Unternehmen auf ständigen Zugang zu Expertenwissen in Sicherheitsfragen angewiesen und benötigen einen Partner, der den Anforderungen in diesem dynamischen Bereich gerecht wird.

Das Security Operations Center in Timisoara, Rumänien, wird das schnelle Wachstum des globalen Kundenbestands erheblich unterstützen. Es erbringt bereits Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen für mehr als 20 Kunden weltweit. Darüber hinaus unterstützt es Unternehmen bei ihrer sicheren digitalen Transformation.

Mit mehr als 13 SOC weltweit ist Atos optimal gewappnet, das Kerngeschäft seiner Kunden vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Dazu überwacht der Dienstleister kontinuierlich das Sicherheitsniveau, erkennt Cyber-Angriffe in Echtzeit und reagiert schnell auf Sicherheitsvorfälle.

"Wir bauen mit diesem SOC unsere Präsenz in den Bereichen Big Data und Cyber-Sicherheit aus und bieten unseren Kunden besseren Service. Zudem erweitert Atos seine Follow-the-Sun-Strategie für Cyber-Sicherheit und unterstützt Kunden dabei, ihre Sicherheitsrisiken zu verstehen, ihre Kontrollen zu verstärken und ihre Gefährdungslage rund um die Uhr in Echtzeit zu überwachen. Mit diesem zusätzlichen SOC stärken wir unser Expertenwissen, um unseren Kunden weltweit den besten Service zu garantieren", sagt Chris Moret, Vice President Cybersecurity bei Atos.

"Wir freuen uns sehr über die Eröffnung eines neuen Security Operations Center in Timisoara", erklärt Catalina Dodu, Country Manager von Atos in Rumänien. "Unsere Produkte und Dienstleistungen werden den entscheidenden Kundenanforderungen gerecht und stehen Unternehmen in Rumänien und international zur Verfügung. Wir decken eine breite Palette von Sicherheitsdienstleistungen ab, vom Endgeräteschutz über Sicherheitsüberwachung und Reaktion auf Bedrohungen bis hin zu Perimeterschutz und Identity-as-a-Service. Wir haben fest vor, zusätzliche Arbeitsplätze in der Region zu schaffen, da wir in naher Zukunft noch mehr Expertenwissen benötigen werden." 

www.atos.net

GRID LIST
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Tb W190 H80 Crop Int A2c74d1679ae8150a61c57628dcf97bf

Neuer CMO bei Forcepoint

Forcepoint verstärkt sein Führungsteam mit einem neuen Marketingleiter: Matt Preschern…
RIP Grabstein

Best of Hacks: Highlights November 2018

Im November gerät Facebook erneut in die Schlagzeilen, weil es von unbekannten Hackern…
Smarte News aus der IT-Welt