VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Atos eröffnet unter der Marke Bull ein neues Security Operations Center (SOC) in Rumänien. Damit baut das Unternehmen seine globale Präsenz weiter aus, um den zunehmenden Bedarf im Bereich Cyber-Sicherheit zu adressieren.

Aufgrund von Datenflut und Mobilität nehmen die Sicherheitsanforderungen stetig zu. In ihrer digitalen Transformation sind Unternehmen auf ständigen Zugang zu Expertenwissen in Sicherheitsfragen angewiesen und benötigen einen Partner, der den Anforderungen in diesem dynamischen Bereich gerecht wird.

Das Security Operations Center in Timisoara, Rumänien, wird das schnelle Wachstum des globalen Kundenbestands erheblich unterstützen. Es erbringt bereits Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen für mehr als 20 Kunden weltweit. Darüber hinaus unterstützt es Unternehmen bei ihrer sicheren digitalen Transformation.

Mit mehr als 13 SOC weltweit ist Atos optimal gewappnet, das Kerngeschäft seiner Kunden vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Dazu überwacht der Dienstleister kontinuierlich das Sicherheitsniveau, erkennt Cyber-Angriffe in Echtzeit und reagiert schnell auf Sicherheitsvorfälle.

"Wir bauen mit diesem SOC unsere Präsenz in den Bereichen Big Data und Cyber-Sicherheit aus und bieten unseren Kunden besseren Service. Zudem erweitert Atos seine Follow-the-Sun-Strategie für Cyber-Sicherheit und unterstützt Kunden dabei, ihre Sicherheitsrisiken zu verstehen, ihre Kontrollen zu verstärken und ihre Gefährdungslage rund um die Uhr in Echtzeit zu überwachen. Mit diesem zusätzlichen SOC stärken wir unser Expertenwissen, um unseren Kunden weltweit den besten Service zu garantieren", sagt Chris Moret, Vice President Cybersecurity bei Atos.

"Wir freuen uns sehr über die Eröffnung eines neuen Security Operations Center in Timisoara", erklärt Catalina Dodu, Country Manager von Atos in Rumänien. "Unsere Produkte und Dienstleistungen werden den entscheidenden Kundenanforderungen gerecht und stehen Unternehmen in Rumänien und international zur Verfügung. Wir decken eine breite Palette von Sicherheitsdienstleistungen ab, vom Endgeräteschutz über Sicherheitsüberwachung und Reaktion auf Bedrohungen bis hin zu Perimeterschutz und Identity-as-a-Service. Wir haben fest vor, zusätzliche Arbeitsplätze in der Region zu schaffen, da wir in naher Zukunft noch mehr Expertenwissen benötigen werden." 

www.atos.net

GRID LIST
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Hand mit Maus treibt Flugzeug an

Kooperation von Mindtree und Lufthansa: Flugbuchung direkt auf Drittseiten

Der Software-Dienstleister Mindtree erweitert Lufthansas Open API um Buchungsfunktion.
Ein neues Fenster in der Wrike Desktop-App öffnen.  (Copyright Wrike)

Wrike stellt neue Desktop-App vor

Wrike, ein Experte für Arbeitsmanagement, stellt eine neue Desktop-Anwendung vor, die ein…
Smartphone

Gefährliche Sicherheitslücken in Tracker-Apps

Viele Tracker-Apps, mit denen beispielsweise Eltern ihre Kinder orten können, haben…
Gesundheitswesen

Fälschung medizinischer Daten leichter als erwartet

Das Advanced-Threat-Forschungsteam von McAfee hat auf der Defcon Hacking-Konferenz, die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security