VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

A10 Networks, ein Anbieter von Netzwerk- und Sicherheitsanwendungen, gibt heute die Übernahme von Appcito bekannt. Das in Santa Clara, Kalifornien, ansässige Unternehmen bietet vielfältig einsetzbare SaaS-basierte, multi-Cloud ADC-Lösungen, die auf einer Microservices- und Container-Architektur basieren. 

Die Übernahme ist ein weiterer strategischer Schritt auf dem Weg zur Umsetzung der Vision, Unternehmen dabei zu unterstützen, traditionelle und cloudbasierte Anwendungsumgebungen zu verbinden, um sicherer und flexibler zu werden.

Appcito wurde 2015 von Gartner als einer der „Cool Vendors für Unternehmensnetzwerke“ gelistet und erweitert das Portfolio sicherer Lösungen für Anwendungsdienste von A10 Networks. Diese erfüllen zahlreiche zentrale Anforderungen, wie Anwendungsanalyse, Transparenz und zentralisierte Steuerung. Appcito fügt sich nahtlos in die Harmony-Lösungsarchitektur von A10 Networks ein. Die 2015 vorgestellte Architektur ermöglicht es Kunden, sichere Anwendungsdienste für klassische Rechenzentren und private, öffentliche und hybride Cloud-Systeme bereitzustellen.

Neue A10 Harmony-Cloud-Angebote mit integrierter Appcito-Technologie werden Ende des Jahres vorgestellt. Die Lösungen umfassen einen Cloud-Service-Controller für zentralisiertes Application Policy Management und Orchestration, ein flexibles Application Traffic Management-System mit integrierten DevOps-Prozessen, umfassende Transparenz und Analysefunktionen für jede Anwendung und unterstützen Microservice- und Container-basierte Anwendungen.

„Die Übernahme eröffnet unseren Kunden viele Vorteile“, sagt Lee Chen, CEO von A10 Networks. „Wir bieten Ihnen sowohl Cloud-fähige als auch Cloud-native Lösungen, sodass sie sichere Anwendungsdienste sowohl für Rechenzentren, als auch für Cloud-Systeme, Analytik und Automatisierung bereitstellen können. Appcito unterstützt uns auf unserem Weg, der führende Anbieter von ganzheitlichen, sicheren Anwendungsdiensten in der Branche zu werden.“

„Appcito wurde mit dem Ziel gegründet, Cloud-native Application Delivery Services bereitzustellen, Applikationsteams flexibler zu machen und den Endkunden die Anwendungsleistung und Sicherheit zu bieten, die sie benötigen“, sagt Kamal Anand, CEO und Mitgründer von Appcito. „Als Teil von A10 Networks und deren kundenorientierter Innovationskultur bieten wir Applikationsteams weitere Vorteile bei der Umsetzung flexibler Lösungen. Die Übernahme ist ein logischer Schritt für Kunden, die sowohl traditionelle On-Premise-Lösungen als auch Cloud-Anwendungen nutzen möchten.“

www.a10networks.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 0b820232e45013714c5e37d80e3cf194

Startschuss für DSGVO und BDSG 2018

Am heutigen 25. Mai 2018 wird nach zweijähriger Übergangszeit die Europäische…
VPN

VPN Management System mit Performance-Optimierung

Mit dem NCP Secure Enterprise Management System können Unternehmen – egal welcher…
DSGVO

DSGVO: „Wichtiges Signal gegen Datensammelwut und Profiling“

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Meilenstein in der Harmonisierung…
Michael Tullius

Radware ernennt Michael Tullius zum Regional Director DACH

Radware hat Michael Tullius zum Regional Director für Deutschland, Österreich und die…
Firmenübernahme

Malwarebytes übernimmt Binisoft

Malwarebytes gibt die Übernahme von Binisoft bekannt. Das privat betriebene, rumänische…
Tb W190 H80 Crop Int D146f3c663f173a6d5c977c08d1fd9db

Opengear mit neuen Vice President of Sales EMEA

Opengear hat Alan Stewart-Brown zum neuen Vice President of Sales für EMEA ernannt. In…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security