Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Panasonic gibt die Gründung der neuen europäischen Panasonic System Solutions Europe (PSSEU) bekannt. Durch die Zusammenführung mehrerer B2B-Produkte bekommen Kunden erstklassige Lösungen und einen zentralen Kontakt- und Anlaufpunkt.

Panasonic System Solutions Europe (PSSEU), eine Unternehmenseinheit von Panasonic Marketing Europe, entwickelt seit 1. April marktspezifische Lösungen, die Panasonic Geräte, Software, Konnektivität und Produkte von Drittanbietern beinhalten und mit Panasonic´s fundiertem Know-How in den Bereichen Engineering und Projektmanagement bereitgestellt werden.

PSSEU wird sich zunächst auf Aktivitäten in drei vertikalen Märkten konzentrieren: Versorger, Transportwesen und Logistik.

Die neue Organisation wird von Tony O´Brien geleitet, der über 20 Jahre Berufserfahrung im Markt für Unternehmenslösungen verfügt und bereits für Firmen wir Siemens Building Technologies gearbeitet hat. 

„Bereits seit fast 100 Jahren steht Panasonic für exzellente Technologie im Unterhaltungselektronik-Bereich”, sagt Tony O´Brien. „Das bringt Panasonic in eine einzigartige Position, da ein Großteil unserer B2B-Kunden selbst an Kunden verkauft. Dies bedeutet, dass wir genau die Herausforderungen verstehen, vor denen unsere B2B-Kunden im Consumer-Markt stehen. Im Zuge dessen haben wir einzigartige Systemlösungen entwickelt, die genau an Kundenwünsche angepasst sind. Durch die Synergie von Branchenexpertise und technologischer Innovationen können wir individuell angepasst Konzepte anbieten, die die Effizienz erhöhen, Kundenbeziehungen verstärken und Geschäftsrisiken senken.“

So wurde beispielsweise für das UK Railway Network bereits ein Warnsystem im Bereich von kritischen Schienenübergängen entwickelt. Das neue automatisierte System hilft, Unfälle beim Überqueren von Schienen an bekannten Gefahrenstellen zu verhindern. Damit steigt die Sicherheit, Verspätungen werden vermieden und das Railway Network spart jährlich mehrere Millionen Pfund.

Der Hauptsitz der neuen europaweit agierenden PSSEU befindet sich in Wiesbaden. Dazu gehören verschiedene Sub-Organisationen wie Cameramanager, ein europaweiter Anbieter von Cloud-Security-Lösungen, und Panasonic Business Software Europe, die fortschrittliche Software für die Kontrolle und Steuerung im Logistik- und im Supply-Chain-Management anbietet.

http://panasonic.net/

GRID LIST
Partnerschaft

Jamf und Microsoft erweitern ihre Partnerschaft

Jamf erweitert seine Partnerschaft mit Microsoft: Der Experte für Apple-Gerätemanagement…
Apple

Bye Bye - Apple will keine Absatzzahlen mehr melden

Apple hat kürzlich angekündigt, keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen. Die…
Cyber Security

Internationale Cybersicherheit bedarf internationaler, vernetzter Ansätze

Die Gefahren des Cyberraums wie Cyberkriminalität, - spionage, oder -terrorismus…
Hacker Geldautomat

Fastcash: Wenn Hacker Geld abheben

Geld am Automaten abzuheben ist für viele Menschen völlig selbstverständlich. Einfach die…
Businessman

Kaum Fachkräfte: KMU pfeifen auf Innovation

Vor allem viele klein- und mittelständische Unternehmen in Deutschland schieben infolge…
Tb W190 H80 Crop Int A969cc877589049135e1e3dc214f4137

Digital 2018: Deutschland goes digital

Aus dem Stand rund 7.000 Besucher, 100 Vorträge und Diskussionen rund um die…
Smarte News aus der IT-Welt