Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Freedom 251Das junge indische Unternehmen Ringing Bells hat mit Schützenhilfe der Regierung ein Smartphone für umgerechnet nur 3,28 Euro auf den Markt gebracht. Das berichtet pressetext. com. Eigenen Angaben nach verfügt das "Freedom 251" über ein vier Zoll großes Display und zwei Kameras. 

Im Inneren werkt das Google-Betriebssystem Android. Ob allerdings allein der Preis eine breite Nachfrage erzeugen wird, bleibt abzuwarten.

Ungeahntes Marktpotenzial

Der unschlagbare Preis wird aufgrund mehrerer Initiativen der indischen Regierung wie "Make in India" und "Digital India" möglich. Auch wenn zunächst unklar war, wie hoch die Zuschüsse sind, soll es beim Billig-Gerät aber keine Vertragsbindung an einen Mobilfunk-Anbieter geben. Eine erfolgreiche Markteinführung brächte Milliardenumsätze. Denn laut aktuellen Zahlen des Researchers Counterpoint hat der Subkontinent in Sachen Handy-Wertschöpfung jüngst die USA überholt und kommt nun gleich nach China als zweitgrößter Smartphone-Markt der Welt.

Auch wenn 2015 über 100 Mio. Smartphones in Indien über die Ladentsche gingen, ist der Markt noch längst nicht gesättigt. Bislang haben nur rund 220 Mio. der rund 1,3 Mrd. Inder ein Computer-Handy. Nach wie vor werden mehr einfache Mobiltelefone als Smartphones verkauft - das Potenzial für das Freedom 251 ist angesichts der schillernden Prognosen also gegeben.

www.pressetext.com

GRID LIST
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Computer als Kopf

Software und IT werden immer komplexer und jeder Einzelne ist immer stärker davon betroffen

Unabhängig davon, ob ein Individuum "Cloud-Computing" oder "Internet-of-Things", zu…
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Smarte News aus der IT-Welt