VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

In seiner neuen Position wird Mark Kraynak weiterhin direkt an Anthony Bettencourt, CEO von Imperva, berichten und für die Entwicklung des globalen Wachstums des Unternehmens verantwortlich sein, wozu die Produktlinien von Imperva SecureSphere und Imperva CounterBreach gehören.

Während seiner zwölfjährigen Laufbahn bei Imperva und als bekanntes Gesicht in der Cybersicherheits-Industrie war Mark Kraynak bereits als leitender Produktmanager von Imperva sowohl für die Produktstrategie, die Geschäftsentwicklung, die Unternehmensentwicklung und Missionierung des Unternehmens verantwortlich. In dieser Zeit spielte er eine entscheidende Rolle für das Wachstum und den Erfolg von Imperva. Zudem war der neue Senior Vizepräsident und leitender Direktor der Enterprise Solutions Group vor der Übernahme von Imperva im Jahr 2014 Vorstandsmitglied bei Incapsula.

Vor seiner Tätigkeit bei Imperva war Mark Kraynak Leiter für Produktmarketing bei Check Point Software Technologies Ltd. und übte eine Position im Marketing bei CacheFlow, ehemals BlueCoat Systems, aus. In den Anfangsjahren seiner Karriere war er technologischer Berater für Fortune 500-Kunden im Ernst & Young's Center for Technology Enablement. Mark Kraynak schloss sein Studium in den Fachbereichen Elektroingenieurswesen und Englisch mit einem Bachelor of Science an der Duke Universität ab. Zusätzlich hat er einen MFA in Literaturwissenschaften der American University in Washington.

„Mark Kraynak kann eine beachtliche Erfolgsgeschichte bei Imperva vorweisen, denn er hat jedes Jahr aufs Neue die Produktinnovationen vorangetrieben,” sagt Anthony Bettencourt. „Seine Ziele und Führungsqualitäten eignen sich hervorragend, um die Enterprise Solutions Group des Unternehmens zu leiten und das Wachstum unseres Geschäfts weiter zu steigern.”

„Imperva nimmt eine besondere Rolle auf dem Markt ein, denn unsere Sicherheitsexperten haben die Notwendigkeit erkannt, nicht nur die Endpunkte und Netzwerke, sondern darüber hinaus auch die Aufbewahrungsorte von geschäftskritischen Daten und die Anwendungen für den Zugriff auf diese zu schützen,” sagt Mark Kraynak. „Auch nach zwölf Jahren bin ich noch begeistert vom riesigen Potenzial unseres Unternehmens und freue mich, an der nächsten Wachstumsphase von Imperva mitzuwirken.”

www.imperva.de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 94655a3c94158d83b53e2a11085f8d4e

Ammyy Admin Tool durch Malware kompromittiert

Cyberkriminelle agieren unter dem Deckmantel der sich zu Ende neigenden…
Handschlag

Basware und Xerox gehen Partnerschaft im Bereich Managed Services ein

Basware, ein weltweites Unternehmen im Bereich vernetzter Source-to-Pay-Lösungen,…
Tastatur

Thermanator - Passwort knacken mit Wärmebildkamera

Der Diebstahl von Passwörtern geschieht nicht nur durch Software und Social Engineering -…
Tb W190 H80 Crop Int 47c0bea719fe75abd44dbc01d6b4d196

Portal Visions: Lösungen mit der Low-Code-Plattform Intrexx

Industrie 4.0, neue Anforderungen bei der internen Kommunikation und sich immer schneller…
Hacker in Kamera

Neue Malware missbraucht Signatur von D-Link

Forscher des Sicherheitsspezialisten ESET sind auf eine Malware-Kampagne gestoßen, die…
Hacker

Zugänge zu Flughafen-IT im Darknet verkauft

Die Experten des IT-Sicherheitsunternehmens McAfee haben herausgefunden, dass Hacker die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security