Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Anzeige

Anzeige

In seiner neuen Position wird Mark Kraynak weiterhin direkt an Anthony Bettencourt, CEO von Imperva, berichten und für die Entwicklung des globalen Wachstums des Unternehmens verantwortlich sein, wozu die Produktlinien von Imperva SecureSphere und Imperva CounterBreach gehören.

Während seiner zwölfjährigen Laufbahn bei Imperva und als bekanntes Gesicht in der Cybersicherheits-Industrie war Mark Kraynak bereits als leitender Produktmanager von Imperva sowohl für die Produktstrategie, die Geschäftsentwicklung, die Unternehmensentwicklung und Missionierung des Unternehmens verantwortlich. In dieser Zeit spielte er eine entscheidende Rolle für das Wachstum und den Erfolg von Imperva. Zudem war der neue Senior Vizepräsident und leitender Direktor der Enterprise Solutions Group vor der Übernahme von Imperva im Jahr 2014 Vorstandsmitglied bei Incapsula.

Vor seiner Tätigkeit bei Imperva war Mark Kraynak Leiter für Produktmarketing bei Check Point Software Technologies Ltd. und übte eine Position im Marketing bei CacheFlow, ehemals BlueCoat Systems, aus. In den Anfangsjahren seiner Karriere war er technologischer Berater für Fortune 500-Kunden im Ernst & Young's Center for Technology Enablement. Mark Kraynak schloss sein Studium in den Fachbereichen Elektroingenieurswesen und Englisch mit einem Bachelor of Science an der Duke Universität ab. Zusätzlich hat er einen MFA in Literaturwissenschaften der American University in Washington.

„Mark Kraynak kann eine beachtliche Erfolgsgeschichte bei Imperva vorweisen, denn er hat jedes Jahr aufs Neue die Produktinnovationen vorangetrieben,” sagt Anthony Bettencourt. „Seine Ziele und Führungsqualitäten eignen sich hervorragend, um die Enterprise Solutions Group des Unternehmens zu leiten und das Wachstum unseres Geschäfts weiter zu steigern.”

„Imperva nimmt eine besondere Rolle auf dem Markt ein, denn unsere Sicherheitsexperten haben die Notwendigkeit erkannt, nicht nur die Endpunkte und Netzwerke, sondern darüber hinaus auch die Aufbewahrungsorte von geschäftskritischen Daten und die Anwendungen für den Zugriff auf diese zu schützen,” sagt Mark Kraynak. „Auch nach zwölf Jahren bin ich noch begeistert vom riesigen Potenzial unseres Unternehmens und freue mich, an der nächsten Wachstumsphase von Imperva mitzuwirken.”

www.imperva.de

GRID LIST
Handschlag

Samsung und Fuze gehen strategische Partnerschaft ein

Fuze geht eine strategische Partnerschaft mit Samsung Electronics America ein. Die…
Oliver Krebs

Neuer Vice President EMEA bei Cherwell Software

Oliver Krebs ist neuer Vice President (VP) EMEA bei Cherwell Software. Seit Anfang Januar…
Tb W190 H80 Crop Int B01e48c2fd08b45f534604484c7a9179

BSI führt IT-Grundschutz-Testat nach Basis-Absicherung ein

Die Basis-Absicherung der eigenen IT-Systeme ist der erste wichtige Schritt zu einer…
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…
Mann Lupe Code

E-Spionagegruppe OceanLotus greift gezielt Regierungsbehörden an

ESET-Forscher haben die neuesten Methoden der Spionagegruppe OceanLotus (auch bekannt als…
EU-Urheberrechtsrechtsreform

Upload-Filter sind pluralistischer Demokratie unwürdig

Die EU-Urheberrechtsrechtsreform steht kurz vor dem Abschluss. Am 26. März 2019 soll dazu…