IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Die Energiekosten eines Servers werden allzu oft unterschätzt. Deshalb haben die Mitarbeiter der Thomas-Krenn.AG einen Online-Energiekostenrechner entwickelt, der anhand von Parametern wie Leistung, Strompreis, Auslastung oder PUE-Wert des Rechenzentrums ermittelt, welche Stromkosten ein Server im Laufe seines Lebens voraussichtlich verursacht. Der Nutzer kann die Parameter über einen Schieberegler anpassen.

Das Tool ist unter

https://www.thomas-krenn.com/de/unternehmen/kundenservice/energiekostenrechner.html

zu erreichen.

Außerdem ist der Energiekostenrechner ab sofort Bestandteil des Online-Shops der Thomas-Krenn.AG und wird dort auf jeder Produktseite mit den Daten der ausgewählten Hardware gefüttert. Kunden können also die Energiekosten schon bei der Konfiguration der Hardware berücksichtigen.

Übrigens: Da nicht nur die Server von Thomas-Krenn.AG Strom verbrauchen (Diese sind oft sogar besonders effizient.), kann jeder Website-Betreiber den Energiekostenrechner problemlos über ein Iframe auf eigenen Seiten einbetten.

 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet