Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Security TischMit dieser Lösung gibt Tenable Network Security CISOs die nötigen Werkzeuge in die Hand, um die Effektivität ihres Sicherheitsprogramms kontinuierlich zu messen, Sicherheitslücken zu identifizieren und gezielte Schritte gegen Bedrohungen in mobilen, on-premise oder Cloud-Umgebungen einzuleiten

Tenable Network Security, ein Unternehmen, das Sicherheitstechnologie für aktuelle und künftige geschäftliche Herausforderungen definiert, kündigt eine neue Lösung an, mit der Unternehmen messen können, wie effektiv ihre Sicherheitsprogramme sind. Diese Daten helfen ihnen die Vorstandsebene zu überzeugen und die Sicherheit im Unternehmen insgesamt zu steigern.

„Im Jahr 2020 wird von allen großen Unternehmen erwartet werden, dass sie ihre Vorstände mindestens jährlich über Cybersicherheit und Technologierisiken informieren. Heute geschieht dies lediglich bei 40% der Unternehmen“, stellt Gartner im März 2016 in seinem Bericht „How to Build an Effective Cybersecurity and Technology Risk Presentation for Your Board of Directors” von Paul Proctor, Jeffrey Wheatman und Rob McMillan, fest.

Mit seiner Security Assurance-Lösung ist Tenable der einzige Anbieter der Branche, der Unternehmen mit Hilfe seiner Assurance Report Cards (ARCs) erlaubt, technische Kontrolle mit den geschäftlichen Prioritäten in Einklang zu bringen. Die umfassende Auswahl an Dashboards, Metriken und Reports bietet der Unternehmensleitung einen ganzheitlichen Einblick in das gesamte Sicherheitsprogramm. So können sie die Sicherheits- und Compliance-Lage des Unternehmens schnell einschätzen.

„Wollen Unternehmen ein eindeutiges Bild ihrer Sicherheitslage, müssen sie dafür sorgen, dass Sicherheitsexperten und Führungskräfte dieselbe Sprache sprechen“, erklärt Matt Alderman, Vice President of Strategy, Tenable Network Security. „Unsere neue Security Assurance-Lösung liefert Unternehmen den entscheidenden Kontext, um ein umfassendes Top-Down-Sicherheitsprogramm umzusetzen, das tagtägliche Sicherheitsanforderungen mit strategischen Geschäftszielen vereint. So hilft die Lösung den Unternehmen Sicherheitslücken zu identifizieren und die Sicherheitslage zu verbessern.“

Die ARCs von Tenable bieten die folgenden Funktionen:

  • Security-Assurance messen: Fortschrittliche Analysen, konfigurierbare Dashboards und Reports liefern einzigartige Einblicke in die Sicherheitslage aller Systeme und Geräte in der gesamten Unternehmensumgebung.
  • Optimal verteidigen: Audits der Sicherheitssysteme und der Aktivitäten von On-premise-, Cloud- und Mobilgeräten sorgen dafür, dass die Sicherheitssysteme richtig konfiguriert sind.
  • Compliance sicherstellen: Die Effektivität messen. Dies geschieht auf Grundlage von Sicherheitsrichtlinien und Kontrollen, die sich an Compliance-Vorgaben, Unternehmensrichtlinien und Branchenvorschriften orientieren.

www.tenable.com/de

GRID LIST
Trojaner

Hausgemachte Sicherheitsdefizite machen es „Ryuk“ einfach

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt eindringlich vor dem…
Hacker

Unterschätzte Bedrohung Datendiebstahl

Datendiebstahl zählt zu den größten Bedrohungen in der Cyberwelt. So wurden im Jahr 2017…
Phishing

Spear Phishing mit Emotet - Tipps zum Schutz gegen Trojaner

Ein neuer Trojaner verbreitet derzeit Schrecken: Emotet flattert mit ausgesprochen…
Strommasten

Einführung der ISO 27001 bei Telemark

Stadtwerke haben für ihre Fernwirkanlagen die gesetzliche Forderung einer Zertifizierung…
2019

Security Predictions 2019 - Automatisierung ist Trumpf

Im Jahr 2019 wird sich nicht alles ändern: es wird dieselben Sicherheitsprobleme geben…
Smarte News aus der IT-Welt