Anzeige

Olympia RioArbor verzeichnete während der Spiele die am längsten andauernden DDoS (Distributed Denial of Service)-Volumenangriffe mit über 500 Gbps (Gigabit pro Sekunde), die jemals gemessenen wurden. Die Angriffe konnten von den Sicherheitsteams abgewehrt werden, ohne dass die Spiele gestört wurden, und blieben daher weltweit unbemerkt.

DOS AttackImmer wieder werden Unternehmen, die auf die Erreichbarkeit ihrer Webapplikationen angewiesen sind, zum Ziel von DoS-(Denial-of-Service)-Angriffen. Auch wenn oft keine Daten gestohlen werden, kann die Nichtverfügbarkeit der Webseite einen hohen wirtschaftlichen Schaden verursachen. Trustwave zeigt, wie sich Unternehmen wirkungsvoll gegen DoS-Attacken zur Wehr setzen.

Anzeige

Anzeige

GesundheitswesenCyber-Angreifer nehmen verstärkt unzureichend geschützte Endgeräte von Mitarbeitern ins Visier – das betrifft auch Unternehmen im Gesundheitswesen. Ohne eine adäquate Endpunktsicherheitslösung, die Benutzerrechteverwaltung und Applikationskontrolle bietet, sind die Unternehmen Angreifern schutzlos ausgeliefert, meint IT-Sicherheitsexperte CyberArk.

Cybercrime RansomwareAktuell im Feuer der Ransomware: Personalabteilungen von Unternehmen aller Branchen genauso wie öffentliche Institutionen, allem voran - erneut - Krankenhäuser. Verbreitet wird eine zweistufige Schadsoftware, die mit Hilfe des Trojaners „Betabot“ Zugangsdaten und Passwörter entwendet und dann mit der Ransomware „Cerber“ sämtliche Daten verschlüsselt, um Lösegeld zu erpressen.

Anzeige

Anzeige

Packman FeindDie IFA steht kurz bevor und dieses Jahr drehen sich viele Neuerungen rund um das große Schlagwort Vernetzung. Zwei große Trends der diesjährigen Messe, nämlich so genannte Wearable-Technologies und Smart Homes, sollen Verbrauchern den Alltag erleichtern - könnten aber durch unzureichende Sicherheitsvorkehrungen schnell zum Einfallstor für Schadsoftware werden.

1096

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!