VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Internet World Congress
09.10.18 - 10.10.18
In München

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Böser Hase

Erste Untersuchungen deuten darauf hin, dass BadRabbit durch ein gefälschtes Update des Adobe Flash Players verbreitet wird. Dazu werden beliebte Websites beispielsweise durch Werbung für das Update gefährdet. Dieses vermeintliche Update enthält die Malware. Ein Kommentar von Ralf Sydekum, Technical Manager DACH bei F5 Networks.

Da die Infektion von den meisten gängigen Antivirenlösungen noch nicht erfasst wird, können Benutzer, die diese Websites besuchen, infiziert werden, ohne es zu merken. Die Analyse der Malware durch welivesecurity zeigt, dass das Malware-Skript die Zielbenutzer identifiziert und mit einem gefälschten Adobe Flash-Update-Prompt erscheint. Wenn der Benutzer dies akzeptiert, wird die Malware heruntergeladen und der Verschlüsselungsangriff gestartet. Auch hier gilt: Ohne strenge Kontrollen und solange Sicherheitslösungen die Infektionsmuster nicht erkennen, sind wir in den Händen unserer Benutzer. Die zeigt deutlich, dass eine umfassende Benutzerschulung absolut notwendig ist, um die Downloads zu verhindern.

Ralf Sydekum
Ralf Sydekum, Technical Manager DACH bei F5 Networks

 
GRID LIST
Hacker

Anstieg des CEO-Frauds beobachtet

Das Volumen von Phising-Nachrichten mit CEO-Fraud-Inhalt, die gemeldet wurden, hat sich…
Hacker Kamera

Zero‑Day‑Schwachstelle in Videoüberwachungs‑Software entdeckt

Mit der „Peekaboo” getauften Schwachstelle können Cyberkriminelle die Aufnahmen…
Hacker

Kryptomining-Malware in Kodi Add-ons enttarnt

Die Benutzer von Kodi sollten sich ihre installierten Zusatzprogramme nochmal ganz genau…
Hacker

Hacker-Gruppe LuckyMouse signiert Malware mit legitimem Zertifikat

Die Experten von Kaspersky Lab (GReAT) haben mehrere Infektionen eines bisher unbekannten…
Trojaner

Verbreitung von Mining-Trojanern für Windows und Linux

Im vergangenen Monat gerieten erneut Mining-Trojaner in das Visier der Virenanalysten von…
Schloss

Wie lassen sich falsche Webzertifikate ausstellen?

Ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT in…
Smarte News aus der IT-Welt