Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

Update Rot 33801623 500

IFS  hat ein Update von IFS Field Service Management 5.7 veröffentlicht. Es verfügt nun über eine Standardintegration in die CRM-Lösung Sales Cloud von Salesforce und leistungsstarke Enterprise-2.0-Werkzeuge.

Mit der neuen Sales-Cloud-Integration lässt sich das Salesforce CRM unter anderem um Funktionen aus IFS Field Service Management für Rücknahmeprozesse und optimierte Einsatzplanung erweitern. Den Nutzern von Sales Cloud stehen damit alle nötigen Werkzeuge zur zuverlässigen Durchführung komplexer Außendiensteinsätze zur Verfügung. Umgekehrt profitieren die Anwender des IFS Field Service Management von einer kompletten Historie sämtlicher Kundeninteraktionen. Damit können sie bessere Empfehlungen aussprechen und die Umsätze durch den Verkauf zusätzlicher Produkte und Dienstleistungen erhöhen.

Darüber hinaus enthält das Update von IFS Field Service Management neue Funktionalitäten für den weiteren Ausbau von kundenorientierten Serviceportalen:

  • Collaboration Tools im Enterprise-2.0-Stil ermöglichen eine Interaktion zwischen Kunde und Serviceorganisation wie in den sozialen Medien. Kunden können nicht nur Dienste anfordern oder den Status von Serviceaufträgen überprüfen, sondern nun auch Beiträge für Foren und Blogs verfassen oder lesen und damit eine Community bilden, die sich direkt untereinander austauscht. Unternehmen fügen ihrem Serviceangebot dadurch einen Mehrwert hinzu, der die Kundenbindung weiter erhöht.
  • Grafische Visualisierungen in Echtzeit liefern gute Ein- und Überblicke auch in eine große Anzahl von Serviceanfragen oder komplexe Außendienstprojekte und können erbrachte Serviceleistungen gegen Service Level Agreements messen. Die Basis dafür liefert die nun in die Serviceportale integrierte Lösung IFS Lobby, mit der sich individuelle rollenspezifische Dashboards einrichten lassen.
  • Neue Funktionen ermöglichen individuelle Workflows, um Kunden gezielt durch detaillierte Serviceanforderungsprozesse zu führen. Auch wenn Kunden ein Problem lösen möchten, das sie nicht vollständig verstehen, werden ihre Anfragen dadurch an die richtigen Stellen weitergeleitet und mit den nötigen Informationen angereichert, um die Problemlösung zu beschleunigen.

ifsworld.com/de/loesungen/service-management

GRID LIST
Legacy Software

Techniken für die iterative Evolution von Softwarearchitekturen

Die Modernisierung von Altsoftware stellt viele Unternehmen vor große Probleme. Die…
Tb W190 H80 Crop Int A39ec1634b6fc9233784a95637dc42bc

Launch von DataCore ONE

DataCore Software stellt DataCore ONE, seine Vision für die Zukunft der…
Tb W190 H80 Crop Int Da80864986fb7f49d34cb91146f02fbf

Neue Lösungen für die sichere Software-Entwicklung mit DevOps

Wallix hat eine Erweiterung seiner Software-Suite Bastion mit AAPM-Funktion…
Tb W190 H80 Crop Int 466f1890fcf279838e38dccd68ae1976

Warum Office 365 für Stau im Netzwerk sorgen kann

Acht Jahre nach dem Start von Office 365 hat die Cloud-basierte Suite einen…
Open Source

5 Grundsätze sicherer Open Source Software

Kaum ein Software-Projekt beginnt heute noch auf der grünen Wiese. Das können sich…
Tb W190 H80 Crop Int B490a1415bc3eedf623063b55a5a78d4

Die Blockchain im Gebrauchtsoftware-Markt

Die Blockchain ist zurzeit in aller Munde. Insbesondere im Zusammenhang mit dem Kauf…