Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

New Release 360326858 160

Das ERP-System WaWision launcht zwei Mal im Jahr eine kostenlose Open-Source-Variante. Damit können Startups und kleine Unternehmen die wichtigsten Geschäftsprozesse wie Stammdatenverwaltung, Angebots- und Auftragswesen, Rechnungsstellung, Lagerverwaltung, Versand, Zeiterfassung und vieles mehr verwalten. 

ERP Digital 586520144 160

2018 steht vor der Tür und im Gepäck hat es neue Entwicklungen und Innovationen. Auch im Markt für Unternehmenssoftware wird es Trends geben, an denen im kommenden Jahr kein Hersteller, Anbieter oder Anwender vorbeikommt. Welche das sind, hat Matthias Weber, Geschäftsführer, mwbsc GmbH, Full-Service-Provider für Unternehmenssoftware, zusammengestellt. 

Anzeige

Anzeige

2018

Die Digitalisierung ist auf breiter Front im Mittelstand angekommen. Je nachdem, wie intensiv sich die Unternehmen bereits damit befasst haben, stehen 2018 für die ERP-Anwender völlig unterschiedliche Schwerpunkte an.

SAP

Lücken im Informations- und Planungsprozess verursachen häufig eine fehler­hafte und unstrukturierte Kommunikation zwischen allen Bereichen der Supply Chain. Unternehmen können ihre Organisation nicht rechtzeitig mit den aktuellen Planungsdaten versorgen, die Prognose­qualität wird beeinträchtigt. Echtzeit-Planung in einer integrierten Planungsumgebung, ein Integrated Business Planning (IBP) kann hier Abhilfe schaffen.

Puzzleteile

ERP fürs Backoffice, CRM für alle Abteilungen mit direktem Kundenkontakt – soweit die klassische Einteilung. Dieses Arbeiten in Silos stößt jedoch zunehmend an seine Grenzen. Der ERP-Hersteller proALPHA fordert: Es ist höchste Zeit, Daten und Systeme zusammenzuführen, und untermauert diese Forderung mit fünf Argumenten.

Puzzle Business 119911057 160

Seit der Einführung des ersten Business Warehouse Systems (BIW 1.2A) der SAP im Jahr 1997, entwickelte das Unternehmen die Business Warehouse Technologie konsequent weiter und bietet heute mit SAP BW/4HANA ein Data Warehouse der nächsten Generation. Parallel dazu erfolgte in den vergangenen Jahren eine weitere Revolution: SAP HANA. 

GRID LIST
ERP-Lastenheft

ERP-Lastenheft: DNA für den Projekterfolg

Mit dem Lastenheft definieren Unternehmen die Erfolgsgrundlage ihres ERP-Projekts. Manche…
papierloses Unternehmen

Elektronische Gehaltsabrechnung für ein papierloses Unternehmen

Das papierlose Zeitalter ist schon längst angebrochen. Dennoch setzen viele Unternehmen…
Dieter Ferner

S/4HANA und SAP-Fachkräftemangel

Alleine in Österreich gibt es einen Mangel an 1.000 SAP-Beratern, die im Zuge der…
KI

Künstliche Intelligenz wird Teil von ERP-Lösungen

Künstliche Intelligenz ist eine Querschnitts- und Schüsseltechnologie, die zunehmend auch…
CRM

Must-haves eines zukunftsfähigen CRM-Systems

Bei Softwarelösungen für ihre Kundenservices haben Unternehmen die Qual der Wahl.…
Brexit

Nachgefragt: Was kommt nach einem harten Brexit?

Am 29. März 2019 um Mitternacht erlischt nach aktuellem Stand die Mitgliedschaft…