Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

ZUGFeRDWer heute schon mit dem ZUGFeRD-Standard arbeitet kann damit Rechnungen stellen und verarbeiten. Wer diese auch elektronisch verteilen möchte, braucht zusätzliche Lösungen. Die SEAL Systems AG, Experte für Corporate Output Management und Konvertierung, bietet ein Zusatzprogramm für die Verteilung der gewünschten Dokumente, das sich unkompliziert in den ZUGFeRD-Standard im jeweiligen SAP-Rechnungsprozess integrieren lässt.

ZUGFeRD heißt ein neuer einheitlicher elektronischer Standard für die Rechnungstellung innerhalb 
Europas. Immer mehr Unternehmen stellen ihren Rechnungsprozess deshalb auf ZUGFeRD
 um. ZUGFeRD bietet allerdings nur Möglichkeiten für die Rechnungstellung und -
verarbeitung, nicht aber für die Verteilung dieser Dokumente. Wer seine Rechnungen 
Dritten zur Verfügung stellen möchte kann nun auf eine neue Lösung der
 SEAL Systems AG zurückgreifen.

Die Tatsache, dass die ZUGFeRD-Rechnungsinformationen in Form eines PDF/A 3-
Dokuments bildlich vorgehalten und außerdem gleichzeitig als XML-Attachment
im PDF-Dokument als maschinenlesbare Daten angehängt werden, hat sich SEAL
 Systems dabei zunutze gemacht. SEAL Systems stellt eine Verknüpfung der Daten
des ZUGFeRD-Standards zu den SAP Faktura-Daten her und gewährleistet so die
 unkomplizierte Verteilung der gewünschten Dokumente. 
Folgende Vorteile ergeben sich daraus für den Nutzer:

  • Die SEAL-Systems-Lösung integriert sich nahtlos in die SAP Standardprozesse
  • Per Konfiguration kann gesteuert werden, welche Rechnungen ZUGFeRD-konform
 erzeugt werden sollen
  • Zusätzlich können weitere Unterlagen, wie beispielsweise Auftragspapiere, 
Lieferscheine und Arbeitsnachweise automatisch ermittelt und hinzugefügt
 werden

  • Es ist keine Lizenzierung von weiteren Drittprodukten notwendig

  • Die Ausgabe der Dokumente kann über verschiedene Kanäle (E-Mail, FTP,
Filesystem, Portale, Sharepoint…) erfolgen

  • Die erstellte ZUGFeRD Rechnung kann in SAP zum entsprechenden Rechnungsobjekt
 rückarchiviert werden

Was ist ZUGFeRD?


ZUGFeRD (Zentraler User Guide Forum elektronische Rechnung Deutschland)
 steht für ein einheitliches elektronisches Rechnungsformat. Es kann für den Rechnungsaustausch
zwischen Unternehmen, Behörden und Verbrauchern genutzt 
werden, und zwar – und das ist der Vorteil – ohne dass Rechnungsteller und –
empfänger irgendwelche Absprachen miteinander treffen müssen. Das ZUGFeRD-Rechnungsformat
 gestattet, Rechnungsdaten strukturiert in einer PDF-Datei zu 
übermitteln, auszulesen und zu verarbeiten. Dabei kann es nicht nur national, sondern 
auch im grenzüberschreitenden europäischen und internationalen Rechnungsverkehr
 aufgenommen und angewendet werden. 

www.sealsystems.de

GRID LIST
Dieter Ferner

S/4HANA und SAP-Fachkräftemangel

Alleine in Österreich gibt es einen Mangel an 1.000 SAP-Beratern, die im Zuge der…
KI

Künstliche Intelligenz wird Teil von ERP-Lösungen

Künstliche Intelligenz ist eine Querschnitts- und Schüsseltechnologie, die zunehmend auch…
CRM

Must-haves eines zukunftsfähigen CRM-Systems

Bei Softwarelösungen für ihre Kundenservices haben Unternehmen die Qual der Wahl.…
Brexit

Nachgefragt: Was kommt nach einem harten Brexit?

Am 29. März 2019 um Mitternacht erlischt nach aktuellem Stand die Mitgliedschaft…
Zahnräder und Schriftzug ERP

Die Besonderheiten einer ERP-Lösung im Maschinen- und Anlagebau

Die Kunden aus dem Anlagen- und Maschinenbau kommen aus diversen Industriebereichen und…