SAP S/4HANA Public Cloud

Digitalisierungspaket für den Mittelstand von SAP

Ein ERP-Komplettsystem, zügig startklar und immer up to date – SAP S/4HANA Public Cloud ist eine intelligente technologische Basis für mittelständische Unternehmen, die den Herausforderungen der Digitalisierung agil begegnen wollen.

Steigende Kundenerwartungen und der Trend zu individualisierten Produkten, globaler Wettbewerbsdruck und ein Umfeld, das sich immer schneller verändert –Fertigungsunternehmen müssen sich heute unter anspruchsvollen Bedingungen am Markt behaupten. Wer in Zeiten der Digitalisierung wachsen will, benötigt ein hohes Maß an Agilität und Flexibilität. Nur so können sich Unternehmen zügig an neue Anforderungen anpassen und mit digitalen Geschäftsmodellen für die Zukunft aufstellen.

Anzeige

Um Chancen und Risiken frühzeitig zu erkennen und die richtigen Entscheidungen zu treffen, brauchen sie zum einen effiziente, durchgängig vernetzte Geschäftsprozesse. Zum anderen einen schnellen Zugriff auf aktuelle Informationen und die Fähigkeit, durch erweiterte Analysen auf Knopfdruck Erkenntnisse aus großen Datenmengen zu ziehen. Das erfordert eine leistungsfähige technologische Basis: ein umfassendes ERP-System als digitalen Kern des gesamten Business. Das allerdings fehlt in kleineren und mittleren Betrieben oftmals.
 

Durchstarten mit Branchen-Best-Practices

Mit SAP S/4HANA Public Cloud bietet SAP diesen Unternehmen ein ERP-Komplettpaket für ihre Anforderungen. Doch zögern gerade Betriebe, die bislang kein ERP-System oder zumindest keines von SAP nutzen, Lösungen des größten deutschen Software-Herstellers in Betracht zu ziehen. Oftmals aufgrund von Vorbehalten: Nur große Player könnten sich ein SAP-System leisten, die Software sei zu komplex, wenig nutzerfreundlich und nur mit hohem Zeitaufwand einzuführen, heißt es.

Bei näherer Betrachtung erweisen sich die Bedenken als unbegründet. Immerhin 80 Prozent der SAP-Kunden sind kleine und mittlere Unternehmen. SAP führt auch im Mittelstand den ERP-Markt an und bietet verschiedene Lösungen, die auf diese Zielgruppe zugeschnitten sind. Darunter S/4HANA Public Cloud.

Die Software ist dank vorkonfigurierter Geschäftsprozesse, branchenspezifischer Best Practices und einer vorgefertigten, anpassbaren Prozessdokumentation in kürzester Zeit einsatzbereit. Je nach Ausgangssituation dauern Einführungsprojekte im Schnitt nur zwölf bis 52 Wochen. S/4HANA Public Cloud deckt alle Kernprozesse in den zentralen Unternehmensbereichen ab, darunter Finanzen, Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Supply Chain Management. Aus mehr als 500 Best Practices können Kunden das jeweils passende Branchenwissen aussuchen. Intelligente Technologien wie maschinelles Lernen, Robotic Process Automation, automatisiertes Situation Handling und Predictive Analytics, stehen ebenfalls zur Verfügung. Dabei beschleunigt die In-Memory-Datenbank SAP HANA datengestützte Entscheidungen und Aktionen. Alle Anwendungen der Suite lassen sich mit der modernen Benutzeroberfläche SAP Fiori intuitiv bedienen. Gesonderte Schulungen der Anwender/innen sind daher meist überflüssig oder können über virtuelle Kurse erfolgen.
 

Innovative Technologie zum Festpreis

Als Software as a Service (Saas) wird S/4 HANA über die Cloud bereitgestellt und von SAP betrieben. Das bedeutet: Unternehmen benötigen keine umfangreiche IT-Expertise, sondern können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Das Abonnement-Modell macht die S/4HANA Public Cloud auch für kleinere IT-Budgets erschwinglich, auch weil Anfangsinvestitionen entfallen. Kunden bezahlen eine monatliche Nutzungsgebühr, in der Wartung, Support sowie zwei automatische Updates im Jahr enthalten sind. So bleibt das ERP-System immer auf dem neuesten Release-Stand.  

Dabei profitieren Kunden von S/4HANA Public Cloud durch die „Cloud First“-Strategie als Erste von den Innovationen aus dem Hause SAP. Der Software-Hersteller liefert ihnen bis zu zwei Releases und somit bis zu 20 Prozent mehr Funktionalität pro Jahr. Jedes Release enthält neue Best Practices, Application Programming Interfaces (APIs) und Funktionen im Bereich künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen.
 

NL Icon 1
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Transformation zum intelligenten Unternehmen

Bei der Digitalisierung mit S/4HANA Public Cloud kommt Kunden das Angebot „RISE with SAP“ zugute. Als „Transformation as a Service“ vereinfacht es den Wandel zum intelligenten Unternehmen. Enthalten sind unter anderem Services für einzelne Branchen, ein Guthaben auf die Business Technology Plattform von SAP und das Einsteigerpaket SAP Business Network für die Vernetzung mit Geschäftspartnern.

Bei „RISE with SAP spielen SAP Partner wie valantic eine wichtige Rolle, die den Kunden bei der Digitalisierung zur Seite stehen. So begleitet valantic das gesamte Einführungsprojekt, von der Analyse der Anforderungen, über die Prozessoptimierung bis hin zur Implementierung und zum Customizing. Denn auch beim SAP ERP aus der Public Cloud sind kleinere kundenspezifische Anpassungen und Entwicklungen möglich.

Marcel Deichmann

valantic -

Managing Consultant SAP S/4HANA Cloud

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.