Datacenter

Data Center bezeichnet sowohl das Gebäude und den Raum, in dem Daten verarbeitet werden, als auch die zum Betrieb notwendige IT-Infrastruktur und die Administratoren.

Moderne Rechenzentren stellen eine hochredundante Infrastruktur bereit, in der Server mit minimalen geplanten Ausfallzeiten arbeiten können. Sie gewährleisten Kühlung, Stromversorgung und Brandschutz. Der Trend weist hin zu einem umweltfreundlichen “grünen” Rechenzentrum das vollständig nach Green-Computing-Prinzipien gebaut, verwaltet und betrieben wird. Es bietet die gleichen Funktionen und Fähigkeiten wie ein typisches Rechenzentrum, verbraucht jedoch weniger Energie und Platz.

Die Fachartikel in der Kategorie Data Center & IT-Infrastruktur beschreiben hilfreiche Lösungen für Administratoren und Rechenzentrumsleiter, um den wachsenden Anforderungen insbesondere in der Welt des Cloud Computing gerecht zu werden. Es geht um den Bau von Rechenzentren, Server, Virtualisierung, Storage, Netzwerke, Kabel, Systemtechnik, Systemverwaltung, Operating und die Administration des Data Center.

Kommentar
Aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz wurde ein Referentenentwurf für ein Energieeffizienzgesetz publik. Dieses Gesetz würde die Auflagen für Rechenzentren massiv verschärfen. Ein Kommentar von Bitkom-Präsident Achim Berg.
Anzeige
Betrachtet man die Auswirkungen der Klimakrise wird der Faktor Nachhaltigkeit zum entscheidenden Thema unserer Gesellschaft. Dies nimmt die Politik in die Verantwortung, aber auch Unternehmen. Wenn diese wettbewerbsfähig bleiben und junge Talente an sich binden wollen, reicht eine Nachhaltigkeitsstrategie nicht aus, die ausschließlich die Unternehmenskultur betrachtet.
Anzeige
Rechenzentren sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland, sehen aber ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem europäischen und globalen Markt in Gefahr. Grund dafür sind nicht nur die bereits vor dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine sehr hohen Stromkosten in Deutschland, sondern auch der zunehmende Fachkräftemangel und die noch immer zu stark
Rechenzentren werden geplant, gebaut, in Betrieb genommen und dann viele Jahre lang mehr oder minder unverändert genutzt. Doch die Anforderungen der betreibenden Unternehmen, die technologischen Möglichkeiten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich im Laufe der Zeit.
Zunehmender Bedarf an agileren Systemen
Datenanalytik und die Speichersysteme, die Datenanalytik-Workloads ermöglichen, haben sich im letzten Jahrzehnt stark weiterentwickelt. Zu Beginn der 2010er Jahre wurden Big-Data-Frameworks wie Hadoop mit den wachsenden Datenmengen immer beliebter.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

07.12.2022
 - 07.12.2022
Online
12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige