Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Zusammenarbeit von Dell, Emerson, HP und Intel.

Die branchenführenden Technologieunternehmen Dell, Emerson Network Power, HP und Intel gaben heute die Schaffung von Redfish bekannt, eines noch in der Entwicklungsphase befindlichen neuen Branchenstandards für Rechenzentrums- und Systemmanagement, der umfassende Funktionen, Skalierbarkeit und Sicherheit bieten wird. Es handelt sich um einen der umfassendsten Standards seit der Einführung der Intelligent Platform Management Interface (IPMI) im Jahr 1998.

Bei Redfish kommt eine moderne Netzwerkschnittstelle zum Einsatz, die den Zugriff auf Daten mithilfe einfacher, skriptbasierter Programmiermethoden ermöglicht. Die Lösung soll die Skalierbarkeit verbessern sowie die Datenzugriffs- und Analysemöglichkeiten erweitern, zur Kostensenkung beitragen und darüber hinaus Fernverwaltung mit einem hohen Funktionsumfang ermöglichen. Dabei soll eine sichere Lösung zum Schutz der Investitionen entstehen.

Die Gruppe, die gemeinsam Redfish entwickelt, legt ihr besonderes Augenmerk darauf, dass der neue Standard die Interoperabilität zwischen mehreren Serverumgebungen verbessert und eine deutlich einfachere Verwaltung ermöglicht. Die Administratoren sollen dadurch die Möglichkeit erhalten, „dieselbe“ Sprache zu sprechen und ihre Produktivität zu erhöhen. Darüber hinaus ermöglicht Redfish den Zugang zu großen Datenmengen und die effiziente Auswertung der Daten, um daraus umsetzbare Einsichten für die Überwachung und Verwaltung von Systemen abzuleiten.

Hierbei wird auf die Erfahrung des Teams in puncto IT-Systemhardware, Mikroprozessoren und Technologien für Rechenzentrumsverwaltung zurückgegriffen.

Die beteiligten Unternehmen arbeiten mit Ausschüssen und Verbänden zusammen, die für Branchenstandards zuständig sind, um den Entwicklungsprozess in Anbetracht der zu erwartenden großen Verbreitung von Redfish zu beschleunigen. Der Standard wird der Taskforce für Distributed Management zur Prüfung durch das kürzlich neu geschaffene Scalable Platform Management Forum (Forum für die Verwaltung skalierbarer Plattformen) vorgelegt, das für die Veröffentlichung eines Standards in diesem Bereich gegründet wurde. Der Standard wird nach seiner Genehmigung öffentlich verfügbar sein. 

www.redfishspecification.org

GRID LIST
Storage

Tintri stellt Speicher-System T1000 vor

Tintri hat heute eine neue Storage-Lösung für Zweigniederlassungen, kleinere…
Christian Lorentz

Wie Sie das Noisy-Neighbour-Syndrom in den Griff bekommen | Statement

Hyperkonvergente Infrastruktur (HCI) liegt im Trend. Sie vereint die vier Kernelemente…
Cloud

Von VMware zur Self Managed Cloud | OpenStack auf dem Prüfstand

Klassisches Hosting mit VMware ist immer mit Lizenzkosten verbunden. Und diese können…
Brian Lavallée

GeoMesh-Extreme für submarine Netzwerke | Interview

Über 95% des interkontinentalen Datenverkehrs wird heute über Seekabel übertragen. Mit…
Rechenzentrum

Open your mind: Freiheit für den Mainframe

Mit „OpenFrame“ bietet der Enterprise Software Innovator TmaxSoft nun auch Unternehmen im…
Flights cancelled

Urlaub? Fällt aus! - Fluglinien schützen IT-Infrastruktur unzureichend

Fluglinien schützen ihre IT-Infrastruktur oft nur unzureichend gegen Ausfälle. Im…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet