VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Automate IT
18.10.18 - 18.10.18
In Frankfurt am Main

Zusammenarbeit von Dell, Emerson, HP und Intel.

Die branchenführenden Technologieunternehmen Dell, Emerson Network Power, HP und Intel gaben heute die Schaffung von Redfish bekannt, eines noch in der Entwicklungsphase befindlichen neuen Branchenstandards für Rechenzentrums- und Systemmanagement, der umfassende Funktionen, Skalierbarkeit und Sicherheit bieten wird. Es handelt sich um einen der umfassendsten Standards seit der Einführung der Intelligent Platform Management Interface (IPMI) im Jahr 1998.

Bei Redfish kommt eine moderne Netzwerkschnittstelle zum Einsatz, die den Zugriff auf Daten mithilfe einfacher, skriptbasierter Programmiermethoden ermöglicht. Die Lösung soll die Skalierbarkeit verbessern sowie die Datenzugriffs- und Analysemöglichkeiten erweitern, zur Kostensenkung beitragen und darüber hinaus Fernverwaltung mit einem hohen Funktionsumfang ermöglichen. Dabei soll eine sichere Lösung zum Schutz der Investitionen entstehen.

Die Gruppe, die gemeinsam Redfish entwickelt, legt ihr besonderes Augenmerk darauf, dass der neue Standard die Interoperabilität zwischen mehreren Serverumgebungen verbessert und eine deutlich einfachere Verwaltung ermöglicht. Die Administratoren sollen dadurch die Möglichkeit erhalten, „dieselbe“ Sprache zu sprechen und ihre Produktivität zu erhöhen. Darüber hinaus ermöglicht Redfish den Zugang zu großen Datenmengen und die effiziente Auswertung der Daten, um daraus umsetzbare Einsichten für die Überwachung und Verwaltung von Systemen abzuleiten.

Hierbei wird auf die Erfahrung des Teams in puncto IT-Systemhardware, Mikroprozessoren und Technologien für Rechenzentrumsverwaltung zurückgegriffen.

Die beteiligten Unternehmen arbeiten mit Ausschüssen und Verbänden zusammen, die für Branchenstandards zuständig sind, um den Entwicklungsprozess in Anbetracht der zu erwartenden großen Verbreitung von Redfish zu beschleunigen. Der Standard wird der Taskforce für Distributed Management zur Prüfung durch das kürzlich neu geschaffene Scalable Platform Management Forum (Forum für die Verwaltung skalierbarer Plattformen) vorgelegt, das für die Veröffentlichung eines Standards in diesem Bereich gegründet wurde. Der Standard wird nach seiner Genehmigung öffentlich verfügbar sein. 

www.redfishspecification.org

GRID LIST
Interview Ralf Strassberger CenturyLink

Ihr Netzwerk neu gedacht

CenturyLink hat im vergangen Jahr Level3 Communications übernommen. Entstanden ist ein…
Edge Data Center von Rittal

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

Die IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal findet im September in Berlin,…
Wolfgang Sowarsch

Stiefkind Sekundärspeicher: ROI einer Scale-out-Infrastruktur

Wolfgang Sowarsch von Commvault hat sich in einer ruhigen Minute mal überlegt, was das…
15

Apple aktualisiert MacBook Pro – schneller und mit neuen Funktionen für Profis

Apple hat das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert,…
Tb W190 H80 Crop Int 775ac528c7968761631ff816c092b592

Unterscheidungskriterium RZ-Zertifizierung

Zertifizierungen von Rechenzentrumsbetreibern sind nicht „nice to have“, sondern bieten…
Rechenzentrum Alarm

Warum der Bedarf nach RZ-Risikoanalysen steigt

Die Nachfrage nach Risikoanalysen für Rechenzentren steigt. Nach Angaben von Michael…
Smarte News aus der IT-Welt