Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Cloud

Vor dem Umzug in die Cloud müssen Unternehmen ihre Hausaufgaben erledigen - und ihr Data Warehouse fit für die neue Umgebung machen.Geblendet von den zahlreichen Vorteilen, wollen viele Unternehmen zumindest Teile ihrer IT in die Cloud migrieren. Der Wunsch dies so schnell wie möglich zu tun ist verständlich, aber in den meisten Fällen völlig unrealistisch. 

Cloud Binaercode Loading 1173922498 160

Geschäftsabläufe und die Verarbeitung sowie Ablage von Dokumenten fanden Jahrzehnte lang manuell und papiergestützt statt. Durch die Digitalisierung ändert sich jedoch alles und so setzen sich heute digitale, automatisierte Workflows mehr und mehr durch. Der nächste Schritt ist deren Verlagerung in die Cloud.

Ulrich Muller 160

Ein Unternehmen kann nur schützen, was es sehen kann – Transparenz ist also ein entscheidender Erfolgsfaktor für Security. Mit der wachsenden Beliebtheit der Cloud gehen Fachabteilungen allerdings immer häufiger dazu über, sich eigenverantwortlich die benötigten Ressourcen zu beschaffen. Zunächst ist die Online-Buchung von Servern und Rechenleistung per Klick die einfachste und schnellste Lösung. Doch dieses Vorgehen bringt auch Gefahren mit sich. 

Anzeige

Anzeige

Cloud Vorbereitung

In der IT ist nichts für die Ewigkeit gebaut. Anwendungen, die vor zehn Jahren „State of the Art“ waren, erfüllen heute nicht mehr die Anforderungen agiler Unternehmen. Innovative CIOs migrieren ihre Anwendungen und ihr Datenmanagement daher in die Cloud.

Thomas Steinborn

Die Entwicklung des Serverless-Konzeptes lässt sich mit einem Blick auf die Erfolgsgeschichte der Cloud aufzeigen. Thomas Steinborn, VP Product Management, Talend, beschreibt wie Serverless Computing auch Multi-Cloud-Umgebungen und Pay-As-You-Go-Modelle unterstützt. Weiterhin fördert der Serverless-Ansatz datengestützte Strategien in finanzieller Hinsicht.

Multi Cloud

Die Nutzung von Cloud Services hat sich in den meisten Unternehmen inzwischen etabliert, immer mehr Firmen setzen sogar mehrere solcher Dienste ein. Damit wird vielfach ein automatisiertes Multi Cloud Management für sie unabdingbar, weil sie ansonsten die Nutzeneffekte dieser Lösungen durch einen erhöhten Administrationsaufwand wieder verlieren.

GRID LIST
Cloud

4 Grundlagentipps für erfolgreiches Cloud-Management

IT-Verantwortliche müssen sich heutzutage mit den verschiedensten Herausforderungen…
6G hinter Großstadt-Kulisse

„6G“ - die Ära der optischen Glasfaser-Übertragung

Ultraschnelle elektro-optische Modulatoren konvertieren Datenströme von der drahtlosen…
Netzwerk - Globus - Leute

Die SD-WAN-Revolution

Die neueste SD-WAN-Generation revolutioniert derzeit das WAN ebenso stark wie die…
Wolken, Vogelschwarm in Pfeilformation

Erfolgreiches Manövrieren bei Hybrid-Cloud-Problemen

Die Fähigkeit Workloads einfach zwischen On-Prem und Public Cloud zu migrieren, soll der…
35 Jahre E-Mail

Es war einmal vor 35 Jahren: die Geburt der ersten E-Mail

Am 3. August 1984 um 10:14 Uhr wurde in Deutschland die erste E-Mail empfangen. Die…
Team

Datensicherung in der Multi-Cloud: eine Wunschliste

Für die meisten Unternehmen sind Daten ihr wertvollstes Kapital. Dies macht…