Anzeige

AIOps

Das Software-Intelligence-Unternehmen Dynatrace ermöglicht Kunden die Erweiterung von Smartscape, der kontinuierlich aktualisierten Echtzeit-Topologie der Dynatrace-Plattform.

Sie können damit die AIOps- und Analysefunktionen mit weiteren Open-Source-Diensten wie OpenTelemetry, FluentD und Prometheus nutzen. AIOps bedeutet „Künstliche Intelligenz für den Betrieb der IT". Observability-Daten können damit vereinheitlicht und Abhängigkeiten über alle Entitäten in dynamischen, Cloud-nativen Umgebungen detailliert dargestellt werden. Dadurch können DevOps- und SRE-Teams Datenströme aus jeder beliebigen Quelle einfach und in großem Umfang kuratieren und analysieren.

Stephen Elliot, Group Vice President bei IDC, erklärt: „Um die digitale Transformation voranzutreiben, verlassen sich Unternehmen oft auf heterogene und hochdynamische Architekturen. Diese umfassen große Systeme, die Billionen Prozesse für sehr unterschiedliche Zwecke im gesamten Unternehmen durchführen. Die Komplexität wird durch die beschleunigte Einführung neuer Open-Source-Technologien erhöht. Diese erzeugen wiederum Telemetriedaten, die in Umfang, Geschwindigkeit und Kardinalität explodieren. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, unstrukturierte Daten aus diesen Umgebungen in verwertbare Geschäftseinblicke zu übersetzen. Herkömmliche Machine-Learning-Korrelationen greifen zu kurz, weil die IT-Landschaft in den Datenmodellen nicht richtig dargestellt wird und die Ursache-Wirkungs-Kette unklar bleibt.“

Die Dynatrace-Plattform erstellt und aktualisiert die Smartscape® -Topologie kontinuierlich in Echtzeit, um die sich ständig ändernden modernen Cloud-Umgebungen zu unterstützen, die aus Millionen von Einheiten mit Billionen von Abhängigkeiten bestehen können. In Kombination mit den AIOps- und Analysefunktionen der Plattform werden alle Daten aus diesen Umgebungen – einschließlich Metriken, Protokollen, Traces sowie Daten aus Benutzererfahrungen und den neuesten Open-Source-Standards – in einen verwertbaren Kontext gebracht. So können Teams ihre Clouds nicht nur schnell und präzise analysieren, sondern auch optimieren und Fehler beheben.

www.dynatrace.com


Artikel zu diesem Thema

Industrie 4.0
Jul 27, 2021

Industrie 4.0: Anwendungsszenarien für eine erfolgreiche digitale Transformation

Den meisten Unternehmen ist bewusst, dass Künstliche Intelligenz (KI) der Schlüssel zur…
KI
Mai 13, 2021

AIOps hievt IT Management auf die nächste Stufe

Traditionelle Ansätze zur Verwaltung von IT-Infrastrukturen durch manuelle, menschliche…

Weitere Artikel

Legacy

Auf diese Legacy-Trends muss im neuen Jahr geachtet werden

Eine neue Generation von IT-Verantwortlichen, Microservices und Cloud: IT-Dienstleister Avision erläutert, welche Trends im Jahr 2022 die Altanwendungen von Unternehmen prägen werden.
Systemintegration

Next Generation IT-Integration

Dass sich widersprüchliche und lückenhafte Daten negativ auf den Geschäftserfolg auswirken, wird inzwischen fast überall wahrgenommen. Welchen Stellenwert dieser Effekt für die weitere Digitalisierung und den damit verbundenen Wandel im Unternehmen hat, wird…
FNT GraphicCenter

FNT GraphicCenter: Visualisierung und Analyse von Infrastruktur- und Servicedaten

Leistungsfähige, störungsfreie und flexible Infrastrukturen sind die Basis für alle digitalen Geschäftsprozesse und Anwendungen, seien es Smart Cities, Industrie 4.0 oder auch 5G. Mit den cloudbasierten Softwarelösungen der Ellwanger FNT GmbH erfassen,…
DevOps

Die DevOps/DevSecOps-Vorhersagen für 2022

So wie DevOps, ist der DevSecOps-Ansatz kein Produkt, dass man kauft, oder eine Lösung, die man implementiert. Es erfordert einen Kulturwandel im Unternehmen. Wie kann man also eine Strategie für DevOps und DevSecOps im Jahr 2022 formulieren?

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.