Anzeige

Trends 2017Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Buzzwords wie IoT, Industrie 4.0 und hybride IT sind in Unternehmen jeglicher Größe angekommen und stellen die IT-Experten vor neue Herausforderungen. Was kommt als nächstes? Die Head Geeks von SolarWinds geben einen Ausblick auf die IT-Trends 2017.

Cloud Business HandAuch im Mittelstand gibt es keinen IT-Verantwortlichen mehr, der die Cloud nicht auf der Agenda hat. Im Zuge von Industrie 4.0 und Digitalisierung entwickeln die Unternehmen neuartige Geschäftsmodelle und -prozesse, und die Cloud bietet ihnen die nötige Flexibilität und Leistung. 

Andres DickehutDer Umgang mit persönlichen Daten wird auch in 2017 prägend sein und somit kommen in den nächsten Monaten dringende Aufgaben auf Unternehmer zu: Digital Business, Personalization und vor allem wieder Datenschutz werden die Top-Trends sein, so Andres Dickehut, CEO des deutschen Marketing- und IT-Dienstleisters Consultix GmbH.

Anzeige

Anzeige

2017Echten Technologieenthusiasten kann es mit dem Fortschritt gar nicht schnell genug gehen. Die Versprechen der digitalen Revolution sollen bald Wirklichkeit werden. Wo in naher Zukunft die größten Entwicklungen zu erwarten sind und was für IT-Verantwortliche dabei zu bedenken sein wird, finden Sie in den folgenden Statements.

Anzeige

Anzeige

Das Internet hat das Leben und die Gesellschaft im 21. Jahrhundert verändert. Fünf NRW-Institute gründen deswegen jetzt ein gemeinsames Zentrum für Internetforschung in Bochum. Sie wollen Wissenschaftler aus der ganzen Welt nach Nordrhein-Westfalen holen.

Schon heute gehören digitale Geschäfte zu den Wachstumstreibern bei Siemens. In den kommenden Jahren will der Konzern weiter Tempo machen und legt dafür in der Forschung und Entwicklung eine Schippe drauf.

2120

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.