Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

  • Der offene Industriestandard steht ab sofort für alle ownCloud User zur Verfügung. OAuth2 sorgt für einen sicheren und erleichterten Anmeldeprozess für ownCloud Clients sowie eine Erhöhung der Sicherheit bei der Einbindung von ownCloud in Third-Party-Applikationen und Web Services. 

  • AusweiserkennungMithilfe von Deep Learning setzt IDnow neue Standards in der digitalen Ausweiserkennung: Der Münchner Ident-Experte nutzt für sein Verfahren der Video-Identifikation Algorithmen zur Bilderkennung, die dabei helfen, das Ausweisdokument während des Ident-Vorgangs automatisch zu überprüfen. 

  • Wieland AlgeFast jeder von uns kennt jemanden, dessen Unternehmen schon einmal Opfer einer Spear-Phishing-Attacke geworden ist. Eine vermeintliche E-Mail vom Chef, die die Anweisung eines bestimmten Geldbetrages auf ein bestimmtes Konto zum Inhalt hat. Doch was steckt dahinter, wie gehen die Cyber-Diebe vor und wie kann man sich vor ihnen schützen? Wieland Alge, Vice President und General Manager EMEA bei Barracuda Networks, gibt nachfolgend Antworten darauf.

  • Smart BuildigEine aktuelle Studie von IFSEC Global zeigt, wie vertrauenswürdige Identitätslösungen das Backbone für Smart Buildings und Connected Workplaces bilden können.

  • Securitas-Chef Alf Göransson hat nach einem Identitätsdiebstahl jetzt Konkurs angemeldet. Mit den gestohlenen persönlichen Informationen von Göransson wurde in seinem Namen Kreditanträge gestellt. 

  • E-Mail SecurityDer globale Informationslogistiker Retarus rüstet im Bereich E-Mail Security weiter auf und bringt eine erweiterte Version von Patient Zero Detection auf den Markt. Die neue Version erkennt ab sofort auch Phishing-Mails.

  • Digitale Identität'Digitale Identität' weist eine entsprechende Online-Identität aus, so wie man es von Führerschein oder Ausweis kennt. Das elektronische Transaktionsverfahren besteht aus drei Stufen: Initiale Identifikation, Authentifizierung und Autorisierung.

  • Cloud IdentityIBM stellt einen neuen Sicherheitsservice aus der IBM Cloud vor: Demnächst haben Unternehmen die Möglichkeit, den Zugang ihrer Mitarbeiter zu Unternehmensanwendungen direkt in der IBM Cloud zu verwalten.

  • Risk AnalysisIn der Welt traditioneller Identity und Access Management-Lösungen (IAM) sind Zwei-Faktor-Authentifizierung, Single-Sign-On, Bereitstellung, Steuerung und Privileged Management nur einige der damit verbundenen marktüblichen Methoden.

  • JahrSwisscom beobachtet laufend die weltweite Sicherheitslage im Netz und veröffentlicht ihre Analysen jährlich. In der neusten Ausgabe fällt vor allem die besorgniserregende Zunahme von weltweitem Identitätsdiebstahl und Internetspionage auf. 

  • IDnowIm Rahmen der kommenden Ausweispflicht für Prepaid-Karten müssen sich Kunden vor der Aktivierung ihrer SIM-Karte legitimieren. Die Video-Identifikation bietet dafür eine innovative Lösung, die sowohl für Mobilfunkanbieter als auch Kunden ein effizientes und komfortables Verfahren darstellt. 

  • BarcodeVertrauen ist die Grundlage für verlässliche Beziehungen und Geschäftsprozesse im digitalen Zeitalter. Es ist nur dann vorhanden, wenn Menschen und Maschinen über Sichere Identitäten verfügen. 

  • Electronic IdentificationPer Smartphone-App den Wohnsitz ummelden, einen Mietwagen in Empfang nehmen, Car-Sharing nutzen oder an Abstimmungen teilnehmen? Die zunehmende Vernetzung ermöglicht viele neue und nützliche Online-Dienste, die immer und überall zugänglich sind.

  • GovernanceMicro Focus erweitert sein Identitätsportfolio mit der neusten Version von NetIQ Identity Governance – vormals NetIQ Access Review. Regulierungen und Reporting-Pflichten werden immer komplexer, zugleich steigt der Druck auf Unternehmen, agiler zu werden. 

  • Augen Scan HID Global erwartet für 2017 gravierende Veränderungen bei der Verwendung von Identitätstechnologien. Als die vier zentralen Trends hat das Unternehmen die stärkere Nutzung von mobilen Geräten und Smartcard-Technologien, die steigende Bedeutung der Cloud und des Internet of Things sowie neue Anwendungsfälle für Identitätslösungen identifiziert.

  • AccessDie Digitalisierung schreitet voran und täglich werden neue Cyberangriffe auf Unternehmen bekannt. Das Thema IT-Sicherheit hat Hochkonjunktur, Risiken und Gefahren lauern jedoch auch in der analogen Welt. Ohnehin lassen sich beide Welten kaum noch trennen.

  • Gemalto hat einen mehrjährigen Vertrag mit Skatteverket, der schwedischen Steuerbehörde, über die Bereitstellung seiner eGov Authentifizierungsplattform für Online-Dienste, seiner eID-Karten aus Polycarbonat und einer umfassenden Lösung für die Anmeldung und Kartenausstellung abgeschlossen. 

  • In Zukunft könnte der Gemütszustand von Nutzern als biometrische Sicherung dienen. Die Informatikerin Violeta Tulceanu an der rumänischen Universität Iasi setzt auf Hirnwellen-Scans, um das zu ermöglichen. 

  • IAM CONNECT 2017Im digitalen Zeitalter entwickeln sich Kundenidentitäten zur Lebensader vieler Branchen und bilden die Brücke zu neuen Geschäftsmodellen. Auf der Konferenz IAM CONNECT 2017 berichten Early Adopter über ihre Erfahrungen. 

  • IdentitätWenn man das Thema Online-Betrug und Identitätsdiebstahl hört, wird einem in der Regel ziemlich mulmig zumute. Vielleicht hat man schon Geschichten von Freunden und Bekannten gehört oder in den Nachrichten gelesen. Gleichzeitig denkt man sich „mich wird es schon nicht treffen“. Dabei ist genau das gar nicht so unwahrscheinlich.