Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

keithrichards80.jpg
Keith Richards über die mit Agilität einhergehenden neuen Regeln.


Wie lässt sich feststellen, ob ein Unternehmen agil ist?

Vor allem orientiert sich ein agiles Unternehmen an neuen Regeln. Ein agiles Unternehmen ist ein Unternehmen, das sich auf die Einhaltung von Endterminen konzentriert sowie auf die Notwendigkeit auf Veränderungen zu reagieren. Es verbindet diese beiden gegenläufigen Bestrebungen pragmatisch auf eine Weise miteinander, die akzeptiert, dass Perfektion keinen Sinn macht. Exzellente Leistungen machen Sinn, ja; aber Perfektion nicht!

Der Vorteil der Agilität besteht einfach darin, auf dem neuesten Stand und relevant zu bleiben im heutigen rauen und wechselhaften wirtschaftlichen Klima.

Agilität und agiles Denken sprengt die Grenzen traditioneller Denkweisen, wie sie seit Jahrzehnten verbreitet sind. In mancher Hinsicht stellt ein vollkommen agiles Unternehmen traditionelle Werte und Einstellungen völlig auf den Kopf.

Die neuen Regeln zur Erzielung von Agilität sind einfach, aber ihre Umsetzung erfordert eine Einstellung, die nicht alle Unternehmen einfach erreichen können. Üblicherweise ist eine Veränderung der Kultur erforderlich.

Einfach ausgedrückt, arbeiten agile Unternehmen mit einem konsequenten Zeitfokus und halten immer jeden Endtermin ein. Sie schaffen ein Gleichgewicht zwischen der Notwendigkeit, die zu Grunde liegende Qualität ihrer Produkte und Prozesse zu schützen und der Umsetzung neuer Ideen, Innovationen und Änderungen. Der Trick ist, zu erkennen, dass die Zeit begrenzt ist und sich über Qualität nicht verhandeln lässt und deswegen irgendetwas nachgeben muss. Mit agilem Denken liegt der Spielraum daher in dem Ergebnis selbst. Muss darin alles enthalten sein, oder können wir, wenn es sein muss, das „Drum und Dran” weglassen? Ein agiles Unternehmen ist davon überzeugt, dass Perfektion und “gut genug” mit einander nicht verträglich sein können.

Aber es bedarf noch mehr Änderungen, um auf diese neue agile Weise arbeiten zu können. Klare Ziele und eine klare Vision sind erforderlich, so dass die neuen Regeln und Vorschriften eingehalten werden können. Das Arbeitsumfeld muss auf Zusammenarbeit ausgerichtet sein, während die schrittweise und iterative Entwicklung von Produkten und Lösungen wirksam umgesetzt werden muss. All dies muss auf eine kontrollierte, intelligente und konsequente Weise geschehen.

Im heutigen Markt ist die Vorlaufzeit, die Erfüllung der Kundenanforderungen und das Angebot einer verlässlichen Dienstleistung oder stabilen Lösung von überragender Bedeutung. Die Flexibilität in Bezug auf das, was geliefert wird und wann es geliefert wird, trennt die Gewinner von den Verlierern.
 
Keith Richards, Keith Richards Consulting
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security