Vielen Unternehmen sind die betrieblichen Gefahren durch IT-Vorfälle bewusst. Sie planen Investitionen in Technik und Know-how und nähern sich auch neuen Sicherheitsansätzen wie Zero-Trust. Einer Umfrage von Techconsult und Sophos zufolge wollen 86 Prozent ihr IT-Sicherheitsbudget bis 2024 erhöhen.
Anzeige

Wesentliche Bestandteile der digitalen Transformation sind automatisierte Softwareentwicklungs- und -bereitstellungsprozesse sowie der Zugang zu Cloud-basierten Tools und Repositories. Zugleich erhöhen sich damit auch die Sicherheitsrisiken für ein Unternehmen.

Der Welt-Passwort-Tag findet jedes Jahr am zweiten Donnerstag im Mai statt. Er soll darauf aufmerksam machen, wie wichtig ein verantwortungsvoller Umgang mit Passwörtern ist. Waren Passwörter ursprünglich eine anerkannte Sicherheitsmaßnahme, werden sie heute immer mehr zu einer Belastung für Unternehmen. Warum?

Anzeige

Der zunehmende Trend zur Remote-Arbeit zeigt die Grenzen des veralteten Remote-Access-VPN-Konzepts auf. Viele Unternehmen suchen nach besseren Alternativen, um die Probleme von VPN-Lösungen aus der Welt zu schaffen.

Cybersicherheit ist inzwischen ein zentrales Thema bei allen Gesprächen auf Vorstandsebene weltweit. Schwerwiegende Vorfälle (wie etwa der Cyberangriff auf Colonial Pipeline) im Jahr 2021 haben uns die potenziell verheerenden Folgen unzureichender Identitätssicherheit noch deutlicher vor Augen geführt – branchenübergreifend und unabhängig von der Größe des Unternehmens.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
06.09.2022
 - 07.09.2022
Freising (bei München)
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige