Die IT befindet sich inmitten einer tektonischen Verschiebung. Nahezu alles an der Art und Weise, wie Unternehmen Anwendungen bereitstellen und entwickeln, ändert sich im Rahmen der so genannten digitalen Transformation.

Anzeige
Die neue Software-Lösung Storagemap von Datadobi ermöglicht es Unternehmen, ihre unstrukturierten Daten über eine zentrale Oberfläche zu visualisieren, zu organisieren und zu verwalten. Ziel ist die Kosten- und Risiko-Kontrolle über eine komplette, hybride Speicher-Infrastruktur.
Gegenüber einer Hardware-orientierten IT ermöglicht Software-defined Storage seit Jahren mehr Flexibilität und Agilität. Durch die Abstraktion der Datendienste von der Speicher-Hardware erhalten IT-Organisationen bessere Kontrolle über die Speicherung, den Schutz und den Zugriff auf Daten. Das Maß an Universalität über Hersteller-, Hardware- und Speicher-Technologie-Grenzen hinaus macht seine Güte aus.
Anzeige
Sponsored
Mit Software-defined Storage (SDS) werden nicht nur das Management vereinfacht und die Datendienste verbessert, es verändert auch das Investitions- und Kaufverhalten. Was bisher an dedizierte Speicher-Ressourcen gebunden war, lässt sich nun frei zuweisen. Aus der Single-Vendor-Strategie wird ein Best-Buy und was manuell war, kann jetzt automatisiert werden. Wir geben
Kleine und mittlere Unternehmen haben dieselben Anforderungen an ihre IT wie Mittelstand und Großunternehmen. Ausfallsicherheit, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit gehören sicher dazu. Das gilt dann gleichermaßen für den Speicher. Im Herstellerkauderwelsch lesen sich dann Ansätze wie Software-defined Storage (SDS), Storage-Area-Networks (SAN) oder All-Flash-Arrays hervorragend. Doch lassen sich solche Architekturen in
»Data Age 2025«-Studie von IDC und Seagate: Weltweite Datenmenge verzehnfacht sich bis 2025 auf 163 ZByte. Bis 2025 werden knapp 20 Prozent der Daten in der globalen Datensphäre kritisch für unseren Alltag sein – und knapp zehn Prozent davon werden hyperkritisch sein.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
25.10.2022
 - 27.10.2022
Nürnberg
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige