Gespoofte Shein-Webseite stiehlt Login-Daten
Sicherheitsforscher von Check Point haben eine Kampagne aufgedeckt, bei der Cyberkriminelle den Hype um den Mode-Onlinehändler Shein ausnutzen, um Verbrauchern ihre Benutzernamen und Passwörter zu stehlen.
Anzeige
Kampagne in the wild wohl seit November 2023 aktiv
Die Bitdefender Labs warnen vor einer neu entdeckten Backdoor, die auf macOS-Rechner abzielt. Die bisher nicht dokumentierte Malware-Familie ist in Rust programmiert, wodurch sich die Malware nur schwer erkennen lässt. Sie bietet den Cyberkriminellen verschiedene bemerkenswerte Funktionalitäten.
Anzeige
Das Sicherheitsteam von Akamai hat eine Schwachstelle im DHCP-Server von Microsoft entdeckt, die das Spoofing von DNS-Daten (Domain Name Systems) ermöglicht.
Akamai Analyse
Akamai Security Research hat eine kritische Schwachstelle in der Windows CryptoAPI untersucht, die von der National Security Agency (NSA) und dem National Cyber Security Center (NCSC) gegenüber Microsoft offengelegt wurde. Neu an dem Ansatz ist, dass Akamai als erster den Fehler mit realen Werkzeugen angegangen ist, um zu zeigen,
Anzeige
Telefonbetrügern ist jedes Mittel recht, um an ihr Ziel zu kommen. Beim sogenannten ID-Spoofing werden real existierende Nummern manipuliert oder bislang noch nicht vergebene Ziffernfolgen genutzt, damit die echte Identität des Anrufers verschleiert wird. Für Verbraucher wird die Rufnummernmanipulation besonders kritisch, wenn auf ihrem Display plötzlich eine 110 aufleuchtet
Hacker imitieren Finanzvorstand großer Sportorganisation
Forscher von Avanan, einem Unternehmen von Check Point Software, haben einen Cyberangriff aufgedeckt, bei dem der Finanzvorstand einer großen Sportorganisation imitiert wird, um die Mitarbeiter der Organisation dazu zu bringen, Geld direkt an die Hacker zu überweisen. Der Fake-CFO ordnete eine Überweisung an eine vermeintliche Versicherungsgesellschaft an.
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhält derzeit Meldungen, dass vermehrte Anrufe mit der Rufnummer des BSI und einer zweistelligen Durchwahl erfolgen.
Angesichts der nun rasch fortschreitenden Digitalisierung der Banken und der dadurch herbeigeführten deutlichen Steigerung elektronischer Interaktionen für Abläufe und Vorgänge ist eine Investition der Branche in adäquate Sicherheitsmaßnahmen nicht länger aufschiebbar. Denn bei Angriffen, die die Sicherheit des Onlinebankings beeinträchtigen, wird nicht nur den Kunden, sondern auch den Banken

Spoofing

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Prozessabteilung Lackiererei
    PAG - Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG (Porsche AG), Zuffenhausen
  2. IT Consultant Sortimentsprozesse (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. IT-Spezialisten (m/w/d) Infrastruktur- und Plattformservices
    Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SID, Kamenz, Radebeul
  4. Kalkulator:in in der Baulogistik (m/w/d)
    ED. ZÜBLIN AG, Frankfurt am Main
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige