Kommentar
Am heutigen Dienstag, den 1. November wird das Entwicklerteam hinter der Open Source Library OpenSSL eine kritische Schwachstelle und den dazu gehörigen Patch veröffentlichen. Seit geraumer Zeit hat es das nicht mehr gegeben. Die Entwickler erklären, dass frühere Versionen nicht betroffen sind.
Anzeige
Kommentar
Ein Kommentar von Raghu Nandakumara, Head of Industry Solutions bei Illumio, zur Strafzahlung des Unternehmens Shein wegen einer IT-Sicherheitsverletzung.
Anzeige
Cryptojacking ist eine wachsende Gefahr: Hacker nutzen Ressourcen infizierter PCs oder mobiler Geräte, um deren Ressourcen für das eigene Cryptomining zu nutzen. In den Monaten Mai und Juni 2022 hat Bitdefender weltweit eine Angriffskampagne entdeckt, in der Cyberkriminelle bekannte DLL-Sideloading-Schwachstellen in Microsoft OneDrive ausnutzen, um Cryptomining-Malware auf den Systemen
Kommentar
Am vergangenen Freitag, den 30. September, wurden zwei neue Microsoft Exchange Server-Schwachstellen bekannt, die in einer Reihe von gezielten Angriffen aktiv ausgenutzt werden. Bei der ersten, CVE-2022-41040, handelt es sich um eine Server-Side Request Forgery (SSRF)-Schwachstelle, die Angreifern im Wesentlichen die Tür öffnet, um Zugriff auf den Exchange Server
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor zwei gravierenden Sicherheitlücken in der Microsoft-Kommunikationsplattform Exchange gewarnt, für die es bislang noch kein Sicherheits-Updates gibt. Die Behörde verwies am Freitag auf eine Analyse des Sicherheitsunternehmens GTSC zu den beiden Schwachstellen.
Anzeige
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

06.06.2023
 - 06.06.2023
Online
14.06.2023
 - 15.06.2023
Heidelberg
14.06.2023
 - 15.06.2023
Dreieich bei Frankfurt
19.06.2023
 - 21.06.2023
Darmstadt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige Anzeige