Anzeige
Inklusive und gendergerechte Produktbeschreibungen spielen auf Amazon kaum eine Rolle.
Anzeige
Showrooms helfen Online-Händlern bei der Neukundengewinnung, denn dort können potenzielle Käufer die Waren sehen, befühlen und ausprobieren.
Umfrage
Wo liegt die Zukunft des Einkaufens: Durch den Laden um die Ecke stöbern oder online auf virtuelle Shoppingtour gehen? Sich vor Ort persönlich beraten lassen oder auf KI-gestützte Empfehlungen im Web-Shop vertrauen?
Online-Händler Amazon zwingt seine Belegschaft nicht nur in aggressiver Weise, wieder aus dem Home-Office zurück ins Büro zu kommen, sondern geht sogar noch einen Schritt weiter. Laut “CNBC” häufen sich mittlerweile die Berichte von Mitarbeitern, die aufgefordert werden, einen größeren Ortswechsel vorzunehmen, um bei ihren Teams zu sein. Diejenigen, die dazu
Anzeige
Amazon wehrt sich gegen eine verschärfte Aufsicht in der EU, unter die der weltgrößte Online-Händler nach neuen Digitalgesetzen fallen soll. Der US-Konzern legte beim EU-Gericht in Luxemburg Widerspruch gegen den Status einer besonders großen Online-Plattform nach dem Digital Services Act (DSA) ein.
Der Online-Handel leidet deutlich stärker als bislang erwartet unter der schlechten Konsumstimmung in Deutschland. Der E-Commerce-Verband bevh korrigierte am Montag seine Prognose für das Gesamtjahr nach unten und erwartet nun für 2023 einen «Rückgang der Umsätze von mehr als 5 Prozent» gegenüber dem Vorjahr. Zu Jahresbeginn hatte der Verband
Umfrage
In Deutschland wurden 94 Prozent der Online-Shops schon einmal mit Betrug oder Betrugsversuchen konfrontiert (Österreich: 64 Prozent; Schweiz 86 Prozent). Eine aktuelle CRIF-Umfrage zeigt, dass der Online-Betrug in der DACH-Region seit Jahren auf einem konstant sehr hohen Niveau liegt. Denn: Betrachtet man die Entwicklung in den letzten 12 Monaten,
Nach acht Jahren an der Unternehmensspitze wird Alibaba-Chef Daniel Zhang überraschend ausgewechselt. Die Führung des chinesischen E-Commerce-Riesen soll laut Mitteilung vom Dienstag zum 10. September Eddie Wu übernehmen, der zuletzt die konzerneigenen Handelsplattformen Taobao und Tmall leitete. Ebenfalls zu diesem Termin rückt auf Zhangs Platz als Chef des Verwaltungsrats
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige