Anzeige
Apple hat fast acht Jahre nach dem Start seines Musikstreaming-Dienstes einen Rückschlag beim Streit um den dazugehörigen Markennamen in den USA erlitten. Ein Berufungsgericht in Washington stellte sich am Dienstag auf die Seite eines Musikers, der gegen die Anmeldung des Namens Apple Music vorgeht. Der Trompeter Charles Bertini macht
Anzeige
Laut einer Analyse von TradingPlatforms.com ist YouTube die am zweitschnellsten wachsende Marke mit einer Wachstumsrate von 83 %. Dies ist zum Teil auf die Tatsache zurückzuführen, dass YouTube ja eine visuelle Plattform ist, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Produkte und Dienstleistungen kreativ und ansprechend zu präsentieren.
Unternehmen und Selbstständige vernachlässigen ihr Domainmanagement und lassen damit wichtige Potenziale im Netz ungenützt. Das zeigt die aktuelle DomainFactory-Studie (in Zusammenarbeit mit YouGov), in der über 1.500 IT-Experten, Führungskräfte und Selbstständige befragt wurden.
Global B2C Survey 2022

Akeneo fasst in der jährlich erscheinenden B2C-Umfrage zentrale Erkenntnisse und Kauftrends zusammen. Die aktuellen Studienergebnisse verdeutlichen, dass Qualität und Konsistenz von Produktinformationen eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung spielen.

Anzeige
Report

Unternehmen investieren viel Geld und Energie in den Markenaufbau. Die Marke ist mittlerweile einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens – ob Mittelstand oder Großkonzern. Sie zu schützen ist also essenziell.

Drei von vier US-Konsumenten sind nicht dazu bereit, in sozialen Medien Hashtags von Marken zu verwenden. Deutlich eher neigen sie dazu, mit Social-Media-Storys, also bestimmten Bildsammlungen von Brands, zu interagieren. Das ergibt eine Umfrage von Visual Objects.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige