Managed Detection & Response (MDR)
Zu einem ganzheitlichen Security-Konzept gehört neben einer starken Abwehr unbedingt eine leistungsfähige Bedrohungserkennung und -bewältigung. Mit Managed Detection & Response (MDR) können sich kleine und mittelständische Unternehmen genauso gut schützen wie große Konzerne. Worauf sollte man bei der Wahl des Dienstleisters achten und wie gelingt die Einführung?
Anzeige
6 Kriterien für die Auswahl des passenden Anbieters
Was mittlerweile eigentlich jedes Unternehmen weiß, beherzigen einige in der Praxis noch immer nicht: Laut der 2022 erschienenen Security Outcomes-Studie von Cisco unter mehr als 5.100 befragten Sicherheits- und Datenschutzexperten gelten 39 Prozent der von Unternehmen eingesetzten Sicherheitstechnologien als veraltet.
Anzeige
Das sollte bei der Auswahl beachtet werden

Angesichts hunderter potenzieller Anbieter und einer Menge an Marketing-Buzz ist der Request for Proposal-(RFP)-Prozess zur Auswahl des besten Managed Security Service Providers (MSSP) für die speziellen Anforderungen eines Unternehmens keine leichte Aufgabe.

Kommentar

In der Supply Chain sind verschiedene Unternehmen miteinander verbunden. Doch was, wenn ein Zulieferer einen Cyberangriff erleidet? Ein solcher IT-Sicherheitsvorfall bei einem Mitglied der Lieferkette kann auch das eigene Unternehmen betreffen und drastische Folgen nach sich ziehen.

Kommentar

Lässt sich das Wettrennen zwischen Security-Lösungen und Cyberkriminellen jemals gewinnen? Vermutlich nicht – und auf keinen Fall dadurch, dass man sich allein auf Software Tools verlässt. Natürlich sind moderne Security-Systeme hilfreich. Zum Beispiel ermöglichen sie optimierte und automatisierte Detection- und Response-Prozesse. 

Anzeige
Kommentar

Weltweit hat sich Cybersicherheit als eine der größten Herausforderungen für Unternehmen herauskristallisiert. Diskussionen darüber, wie Cyberbedrohungen verhindert und abgewehrt werden können, sind ein Schwerpunktthema für MSPs und IT-Teams.

Managed Security Services für die Cloud-Transformation

Unternehmen verlagern immer mehr Infrastruktur und Applikationen in die Cloud. Um sie abzusichern, eignen sich On-Premises-Security-Systeme nur bedingt. Gefragt sind Cloud-native Security-Lösungen, die optimal auf die Anforderungen der neuen Welt abgestimmt sind.

Im Zuge der Frage, wie Unternehmen mit der zunehmenden IT-Bedrohungslage Schritt halten können, ohne das eigene IT-Team an die Grenzen der Belastbarkeit zu bringen, fällt mittlerweile nahezu unausweichlich das Stichwort „Managed Security Services“.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige