Die Experten der Bitdefender Labs warnen vor einer Schwachstelle in den Apple Shortcuts (CVE-2024-23204). Die Lücke erlaubt es Hackern, das Apple Sicherheits-Framework Transparency Consent and Control (TCC) zu umgehen und Dateien zu exfiltrieren.
Anzeige
Kampagne in the wild wohl seit November 2023 aktiv
Die Bitdefender Labs warnen vor einer neu entdeckten Backdoor, die auf macOS-Rechner abzielt. Die bisher nicht dokumentierte Malware-Familie ist in Rust programmiert, wodurch sich die Malware nur schwer erkennen lässt. Sie bietet den Cyberkriminellen verschiedene bemerkenswerte Funktionalitäten.
Anzeige
Das Threat Labs-Team von Jamf hat ein neues Sicherheitsrisiko identifiziert, das es Unbefugten potenziell ermöglicht, Zugriff auf das Endgerät des Nutzers zu erhalten. Dabei handelt es sich um eine ausführbare Datei, die der Malware ZuRu ähnelt und die in einer Reihe an raubkopierten macOS-Anwendungen versteckt ist.
Das Threat Labs-Team von Jamf, einem Anbieter von Apple Enterprise Management-Lösungen, hat eine neue Malware-Variante identifiziert, die auf macOS-Geräte abzielt. Die Malware mit dem Namen ObjCShellz wird der finanziell motivierten Hacker-Gruppe BlueNoroff APT zugeschrieben.
Anzeige
Die Bitdefender Labs haben globale Daten über die Gefahrenlage für macOS-Systeme ausgewertet. Das Ergebnis der Zahlen aus der globalen Telemetrie für das Jahr 2022 zeigt, dass Apple-Hardware im Visier von Cyberkriminellen ist, wenngleich in geringerem Maß als Windows-Geräte.
Apple Crimeware
Anfang Juli berichtete der Sicherheitsforscher iamdeadlyz über mehrere gefälschte Blockchain-Spiele, die dazu verwendet werden, sowohl Windows- als auch macOS-Ziele mit Infostealern zu infizieren, die Krypto-Wallets leeren und gespeicherte Passwort- und Browserdaten stehlen können.
Die Hackergruppe Charming Kitten hat mit NokNok eine neue Malware in Umlauf gebracht, die es auf MacOS abgesehen hat. Statt auf Word-Dateien setzen die Hacker nun auf LNK-Verknüpfungsdateien.
LockBit übernimmt Code von BlackMatter und DarkSide
Laut den Cybersecurity-Experten von Kaspersky hat LockBit, eine der weltweit am häufigsten auftretenden Ransomware-Gruppen, vor kurzem seine Operationen mit verbesserten Multiplattform-Funktionen aufgerüstet. LockBit ist dafür bekannt, Unternehmen auf der ganzen Welt anzugreifen und erhebliche finanzielle und betriebliche Schäden zu verursachen.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d) Encoding-, Multiplexing-Systeme
    Deutsche Welle, Berlin
  2. IT-Projektleiter (m/w/d)
    Ypsomed Produktion GmbH, Schwerin
  3. Service-Desk Agent*in (m/w/d)
    Medion AG, Essen
  4. Teamleitung IT-Helpdesk (m/w/d)
    Stadt Friedrichshafen, Friedrichshafen
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige