Robotik in der Intralogistik im Ausblick
Fachkräftemangel, Lieferkettenprobleme, Pandemie und Co. – die Herausforderungen in der Logistik und Intralogistik könnten gerade kaum größer sein. War vor rund 30 Jahren der Einsatz von Robotern, KI und Greiftechnik nur bloße Zukunftsmusik, so kommt die Branche bald nicht mehr ohne diese neuen Technologien aus.
Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine werden in der Logistik zusätzliche Maßnahmen zum Schutz gegen Cyberkriminelle ergriffen: Jedes zweite Logistikunternehmen in Deutschland (51 Prozent) hat aus diesem Anlass seine IT-Sicherheitsmaßnahmen verschärft.
Etablierung von Wertschöpfungsnetzwerken in Krisenzeiten
Das Projekt KISS entwickelt eine Markt- und Vernetzungsplattform, die mit Hilfe von KI (u.a. via Chatbot) eine zügige Identifizierung und Beauftragung von Produktionsgütern ermöglicht (z.B. Schutzmasken). Insbesondere in Krisenszenarien können Krankenhäuser und Hilfsorganisationen ihre Anforderungen über die Plattform exakt spezifizieren.
Anzeige
Ob in der Bedarfsprognose, bei der Absatzplanung oder Transportoptimierung: Bereits jedes fünfte Logistikunternehmen in Deutschland (22 Prozent) setzt Künstliche Intelligenz (KI) ein, weitere 26 Prozent planen dies oder diskutieren darüber.
Kooperative Lieferketten
Kaum eine Branche befindet sich derzeit in einem so rasanten Wandel wie der Handel. Immer mehr Transaktionen werden online abgewickelt. Das gilt nicht nur für Non-Food-Artikel, sondern gerade auch im Lebensmittelbereich sind deutliche Umbrüche zu sehen.
Die Pandemie hat zu einer dramatischen Störung der Lieferketten geführt, die durch den Krieg in der Ukraine noch verschärft wurde. Die Folge ist ein Mangel an Komponenten, der von der Automobilindustrie bis zur Kommunikationsinfrastruktur praktisch alle Branchen betrifft.
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige